Secure Eraser: Daten sicher vom Computer entfernen

Die Software "Secure Eraser" des Markt+Technik Verlags ermöglicht das unwiderrufliche Löschen von sensiblen Daten auf dem PC / Die Datenvernichtung erfolgt nach höchsten Sicherheitsstandards

Burgthann, (PresseBox) - Werden Dateien oder Browserverläufe auf einem Computer gelöscht, scheint es zunächst, als ob sie nicht mehr existierten. Solange sie vom Rechner jedoch nicht neu überschrieben wurden, können listige Profis sehr wohl vermeintlich gelöschte Daten ganz einfach wiederherstellen. Dies ist insbesondere dann problematisch, wenn PCs oder Laptops den Besitzer wechseln.

Die Windows-Software Secure Eraser der Markt+Technik Verlags GmbH bietet hierfür eine Lösung und gibt Datenspionen keine Chance! Persönliche Daten werden restlos vernichtet, dies gilt für alle Dateien, Ordner, Laufwerke, Partitionen, den Papierkorb sowie Internetspuren. Registry-Einträge im Windows-System werden gesäubert sowie temporäre und benutzerspezifische Dateien bereinigt.

Das Tool ist einfach anzuwenden. Ausgetüftelte Algorithmen sorgen dafür, dass vertrauliche Informationen durch mehrfaches Überschreiben vollständig gelöscht werden. Hierfür stehen neueste Löschmethoden in verschiedenen Sicherheitsstufen zur Auswahl, z. B. nach deutschem Industriestandard, DoD-Standards des US-Verteidigungsministeriums oder das Peter Gutmann-Verfahren.

Die Datenentfernung ist endgültig und zuverlässig. Das Programm überzeugt mit seiner schnellen Löschgeschwindigkeit. Secure Eraser ist ab sofort überall im Handel für 19,99 € (UVP) erhältlich.

Website Promotion

Markt+Technik Verlag GmbH

Die Markt+Technik Verlag GmbH wurde 1976 gegründet und bietet ein umfassendes Sortiment an Büchern und Software. Schwerpunkte sind IT-Fachliteratur sowie Ratgeber und Sachbücher zu den Themen Entertainment, Fotografie, Multimedia und Wirtschaft. Ergänzt wird dieses Spektrum durch ein vielfältiges Programm an Anwendungssoftware. Seit 2014 ist Markt+Technik als inhabergeführter Verlag tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Was ist ein Penetrationstest?

Bei ei­nem Pe­ne­t­ra­ti­ons­test wer­den IT-Sys­te­me oder Netz­wer­ke ei­ner um­fas­sen­den Prü­fung un­ter­zo­gen, die die Emp­find­lich­keit ge­gen­über An­grif­fen fest­s­tel­len soll. Bei ei­nem Pen­test kom­men Me­tho­den und Tech­ni­ken zum Ein­satz, die von ech­ten An­g­rei­fern oder Ha­ckern ver­wen­det wer­den.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.