5. Jahrestagung Interne IT Kosten- und Leistungsverrechnung 2016

Verursachergerechte Verteilung der IT-Kosten durch Kosten- und Leistungstransparenz, Strukturierung der IT-Services zu verkaufbaren ITProdukten, Steigerung des Kostenbewusstseins im Unternehmen

(PresseBox) ( Berlin, )
Am 14. & 15. April 2016 findet die 5. Jahrestagung Interne IT Kosten- und Leistungsverrechnung 2016 in Köln statt.

Folgende Themen stehen im Fokus:
• Effizientes Servicekatalog Management –> Standardkatalog oder verständliches Lösungsportfolio
• Interne IT Leistungsverrechnung: Die Balance zwischen hoher Detaillierung und Intransparenz – Modelle und Kennzahlen in der Praxis
• IT Wertbeitrag erhöhen; IT Kosten verringern – IT Demand und IT Servicesteuerung mithilfe der internen IT Leistungsverrechnung effektiv gestalten
• CMDB als Grundlage für Verrechnungsmodelle – Wie können CMDB Inhalte in verrechenbare Services übersetzt werden
• Prozesse aus dem IT Financial Management (ITIL) für eine effektive IT Servicesteuerung
Sechzehn Referenten werden hier praxisrelevante und anwenderorientierte Case-Studies vorstellen und in diversen interaktiven Formaten, Diskussionsrunden und Workshops den Teilnehmern für einen gezielten fachlichen Austausch zu Themen wie Verursachergerechte Verteilung der IT-Kosten durch Kosten- und Leistungstransparenz, Strukturierung der IT-Services zu verkaufbaren ITProdukten und Steigerung des Kostenbewusstseins im Unternehmen zur Verfügung stehen.

Unter anderem werden folgende Sprecher von führenden Unternehmen ihre Themen vorstellen:
BMW AG | Bundesagentur für Arbeit | Enercast GmbH | MAN Truck & Bus AG | Sika AG |
Vattenfall Europe GmbH

http://www.marcusevans-conferences-german.com/...

Wir freuen uns, auch Sie vom 14. & 15. April 2016 in Köln willkommen zu heißen!

Kelly Harrison
k.harrison@marcusevansde.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.