PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 885173 (MAPAL Dr. Kress KG)
  • MAPAL Dr. Kress KG
  • Obere Bahnstr. 13
  • 73431 Aalen
  • http://www.mapal.com
  • Ansprechpartner
  • Andreas Enzenbach
  • +49 (7361) 585-3683

Dr. Jochen Kress im Hochschulrat der Hochschule Aalen

(PresseBox) (Aalen , ) Dr. Jochen Kress gehört seit dem 1. Dezember dem Hochschulrat der Hochschule Aalen an. Das Mitglied der Geschäftsleitung der MAPAL Dr. Kress KG wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg in das Amt berufen. Auch der Vater von Dr. Jochen Kress, Dr. Dieter Kress, Geschäftsführender Gesellschafter von MAPAL, engagierte sich von 2005 bis 2014 im Hochschulrat. MAPAL ist einer der größten Arbeitgeber der Region und pflegt enge Verbindungen zur Hochschule Aalen. Das Unternehmen initiierte beispielsweise die Einrichtung einer Stiftungsprofessur, es unterstützt Studierende mit Praktika-Angeboten und es fördert das E-Motion-Rennteam bei der Teilnahme an der Formula Student.

Der Hochschulrat setzt sich aus Angehörigen der Fakultäten sowie sechs externen Mitgliedern aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Wichtige Aufgaben des Gremiums sind die Aufsicht über die Geschäftsführung des Rektorats, die Wahl der hauptamtlichen Rektoratsmitglieder gemeinsam mit dem Senat, sowie die Beschlussfassung über Struktur- und Entwicklungspläne der Hochschule.

Website Promotion

MAPAL Dr. Kress KG

MAPAL Werkzeuge für den Erfolg der Kunden Die MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG gehört zu den international führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen für die Zerspanung nahezu aller Werkstoffe. Das 1950 gegründete Unternehmen beliefert namhafte Kunden vor allem aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie und dem Maschinen- und Anlagenbau. Mit seinen Innovationen setzt das Familienunternehmen Trends und Standards in der Fertigungs- und Zerspanungstechnik. MAPAL versteht sich dabei als Technologiepartner, der seine Kunden bei der Entwicklung effizienter und ressourcenschonender Bearbeitungsprozesse mit individuellen Werkzeugkonzepten unterstützt. Das Unternehmen ist mit Produktions-, Vertriebsstandorten und Servicepartnern in 44 Ländern der Erde vertreten. Im Jahr 2016 beschäftigte die MAPAL Gruppe 5.000 Mitarbeiter, der Umsatz lag bei 575 Mio. Euro.