Spedition Simon Hegele

Baubeginn für weiteren Logistikstandort in Forchheim

Logo management module, Expertenportal
(PresseBox) ( Erlangen, )
Simon Hegele beginnt in diesem Jahr, im Rittigfeld bei Kersbach zu bauen. Wie Jürgen Höflinger, Leiter der Region Mitte beim Unternehmen, sagte, sei das Ziel, ab 1. Juli 2012 im Rittigfeld den Betrieb aufzunehmen. Dort würden die Bereiche Logistik sowie Transport und Montage neuen Platz finden.
Zur Gewährleistung des Arbeitsschutzes bei diesem anspruchsvollen Logistik-Neubauprojekt erhielt management module, Erlangen, den Auftrag zur Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) nach Baustellenverordnung.

Auf dem länglichen Gelände will das Logistik-Unternehmen den nördlichen Teil bebauen. Um etwaigen Lkw-Verkehr brauche man sich in Kersbach kaum Sorgen machen, meinte Oberbürgermeister Franz Stumpf. Das jetzt dort tätige Fuhrunternehmen produziere im Vergleich „einen wahnsinnigen Verkehr“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.