Unternehmen bewerten - Risiken kennen und managen

Praxisrelevante Fortbildungen für Macher mit Zahlenaffinität

(PresseBox) ( Starnberg, )
Entscheider benötigen verlässliche Zahlen aus einer sorgfältig durchgeführten Bewertung von Unternehmen, um zukunftsfähige Lösungen für ihr Unternehmen zu finden. Wer zusätzlich ein leistungsstarkes Risikomanagement etabliert, sichert nachhaltigen Bestand und Erfolg.

Ein Unternehmen richtig zu bewerten, ist Handwerk. Das dafür notwendige Kernwissen und die gängigen Tools sind erlern- und anhand von Beispielen trainierbar. Was Entscheider und Unternehmer kennen müssen sind: Methoden, Regeln, Normen, Wege der Informationsgewinnung und die praktische Durchführung.

Ein wichtiges Mittel der Unternehmenssteuerung ist das Risikomanagement mit Bilanzkennzahlen. Auch dieses ist kein Hexenwerk sondern anhand eines standardisierten Auswertungsprogramms in jedem Unternehmen etablierbar.

Einen Spezialfall innerhalb der Unternehmenssteuerung sind die Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management. Sie liefern Kostentransparenz für den gesamten Gebäudelebenszyklus und ermöglichen so, Kostensenkungspotenziale zu identifizieren und ein effizientes Management durchzuführen.

In den folgenden Seminaren trainieren Entscheider und Unternehmer praxisnah, wie sie Bewertung und Risikomanagement in ihrem Unternehmen etablieren und optimieren:

Unternehmensbewertung für Entscheider und Unternehmer
plus Workshop 'Due Diligence - Darstellung der Ist-Situation und
Optimierungspotenzial' (getrennt buchbar)

09. + 10. Mai 2016 plus Workshop am 11. Mai 2016 in Wiesbaden
14. + 15. November 2016 plus Workshop am 16. November 2016 in Starnberg
www.management-forum.de/unternehmensbewertung

Risikomanagement mit Bilanzkennzahlen
18. + 19. April 2016 in Starnberg
www.management-forum.de/bilanzen

Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management
11. + 12. Mai 2016 in Köln oder
20. + 21. Oktober 2016 in München-Unterhaching
www.management-forum.de/kennzahlen_fm
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.