Umsatzsteuer in SAP

Das volle SAP-Potenzial für das Rechnungswesen nutzen / Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl

Umsatzsteuer in SAP (PresseBox) ( Starnberg, )
Dieses Seminar vermittelt das relevante Anwender- und Customizing-Know How, um im Rechnungswesen effizient arbeiten zu können. Die Themen: USt-Änderung seit dem 1. Januar 2015 inkl. Umsetzung der E-Serviceleistungen in SAP. USt-Voranmeldungen. Elektronische Rechnungen. Reihen- und Dreiecksgeschäfte. Steuerfindung im SD-Modul. Vorsteuervergütungsverfahren. Umsatzsteuerkennzeichen im SAP-System. Zusammen-fassende Meldung mit SAP. Umsatzsteuerliche Auswirkungen der elektronischen Bilanz. Automatisierte Datenanalyse für Zwecke der Umsatzsteuer in SAP

Umsatzsteuer in SAP

21. + 22. April 2016 in München

www.management-forum.de/umsatzsteuer_SAP

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.