Trendforum Hotel 2016

Innovative Konzepte, zukunftsfähige Gestaltung und nachhaltiger Betrieb / Fachtagung in Bozen, Südtirol

Starnberger See (PresseBox) ( Starnberg, )
Die Hotelbranche befindet sich quasi im Dauerzustand der Erneuerung: Die Anforderungen der Hotelgäste an ihre Unterkunft und Verpflegung ändern sich, der Klimawandel fordert neue Ideen für die Gestaltung von Ferienaufenthalten – insbesondere in schneearmen Wintern. Und selbst die Art der Reisenden ist im Wandel. Immer mehr Familien kommen und richten spezielle Wünsche an die Hoteliers.

Auf der Fachtagung Trendforum Hotel 2016 werden folgende Inhalte im Detail diskutiert und Best-Practices vorgestellt:

• Trends im Hotelbau – Neubau und Umgestaltung

• Design – gestalterische und szenografische Ansprüche im Wandel

• Neue Konzepte für neue Zielgruppen – Spa & Sports, Tagungen, Hide-away

• Energieeffizienz – wesentlicher Faktor für nachhaltiges Bauen

• Das Hotel der Zukunft – Digitalisierung, Technik, Materialien.

Trendforum Hotel 2016

am 18. + 19. Februar 2016 in Bozen, Südtirol – die Veranstaltung wird auf Deutsch und Italienisch gehalten.

www.management-forum.de/trendforumHotel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.