PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 938615 (Management Forum Starnberg)
  • Management Forum Starnberg
  • Maximilianstraße 2b
  • 82319 Starnberg
  • https://www.management-forum.de
  • Ansprechpartner
  • Elisabeth di Muro
  • +49 (8151) 27190

Parken in Zukunft - Bau und Betrieb von Parkhäusern und Tiefgaragen

Fachtagung am 20./21. März 2019 in München

(PresseBox) (Starnberg, ) Einfach nur das Auto abstellen – das war einmal! Unsere Ansprüche ans Parken wandeln sich, weil sich auch unsere Mobilität verändert. Wer das bei Bau und Betrieb von Parkraum berücksichtigt, hat gute Chancen auf ein lohnendes Investment.

Bau und Betrieb von Parkraum bleibt ein relativ sicheres Investment, Planung und Organisation sind jedoch eine Herausforderung. Parkende erwarten heute smartes Parken und Bezahlen. Ladestationen für alternative Antriebe werden immer wichtiger und autonomes Fahren will in Zukunft mit eingeplant werden. Das Bewusstsein für lebenswert gestaltete Innenstädte steigt ebenfalls: Große Betonklötze als Parkhäuser gehören der Vergangenheit an.

Die Fachtagung „Bau und Betrieb von Tiefgaragen und Parkhäusern“ präsentiert innovative Lösungen zum Parkraum der Zukunft. Diskutiert werden relevante Trends und Fragen: Wie beeinflusst die neue Mobilität das Parken? Wie gelingt nachhaltiges Bauen? Wie lohnen sich auch in Zukunft Investment und Betrieb? Die Teilnehmenden besichtigen die automatische Anwohnertiefgarage in der Donnersbergerstraße und Parkierungsanlagen am Flughafen München.

Bau und Betrieb von Tiefgaragen und Parkhäusern
am 20./21. März 2019 in München
www.management-forum.de/...

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Telefon: +49 8151 2719-0 oder E-Mail info@management-forum.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.