PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769486 (Management Forum Starnberg)
  • Management Forum Starnberg
  • Maximilianstraße 2b
  • 82319 Starnberg
  • https://www.management-forum.de
  • Ansprechpartner
  • Yvonne Döbler
  • +49 (8151) 27190

Im Auge des Shitstorms - Krisenkommunikation im Social Web

(PresseBox) (Starnberg, ) Glück haben Unternehmen, die noch nicht von Kommunikationskrisen im Netz betroffen waren. Wer sich für die Zukunft nicht nur auf sein Glück verlassen will, kann sich systematisch vorbereiten.

Struktur von Krisen, Früherkennung, Abwehr- und Handlungsstrategien sind die wesentlichen Inhalte, dieses praxisbezogenen Intensivseminars, das für Geschäftsführer, Verantwortliche aus den Bereichen Public Relations und Unternehmens- bzw. Markenkommunikation konzipiert ist.

Im Auge des Shitstorms – Krisenkommunikation im Social Web
17. Februar 2016 in Mainz
www.management-forum.de/shitstorm

Management Forum Starnberg

Management Forum Starnberg ist der inhabergeführte Anbieter von Fach- und Führungskräfte-Seminaren und Trainings. Das Unternehmen wurde 1995 von Gundula Schwan und Elke Wiedmaier in Starnberg gegründet. Aktuell konzeptionieren, planen und organisieren rund 20 MitarbeiterInnen Veranstaltungen, die in der DACH-Region durchgeführt werden. Ein Großteil der Mitarbeiter in verantwortlicher Position sind Frauen - auch in Teilzeit.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.