Finanzen unter Kontrolle

Fortbildungen für Manager von Unternehmensfinanzen

Starnberg, (PresseBox) - Hohe Volatilität, erhöhte gesetzliche Anforderungen und der intensive globale Wettbewerb erschweren Finanzmanagern das Erfüllen ihrer vielfältigen Aufgaben. Wer seine Finanzen im Griff hat und die Digitalisierung richtig für sich nutzt, erzielt Effizienzgewinne, eine erhöhte Transparenz und mehr Freude an seiner Tätigkeit.

Im hochvolatilen ökonomischen Umfeld und intensivierten globalen Wettbewerb müssen Finanzfunktionen von Unternehmen sowie staatlichen Institutionen vor allem drei Schlüssel-herausforderungen meistern: bessere Kostenkontrolle, bei gleichzeitiger Ausrichtung auf neues Wachstum und Nachhaltigkeit. In der Folge verbringen Manager immer mehr Zeit mit Strategieplanung und Führungsmaßnahmen – und müssen parallel einen stetigen Blick auf die Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings haben, um auf Kostendruck, verschärfte Regulierung und wachsende Transparenzanforderungen zu reagieren.

Finanzen unter Kontrolle - jetzt und in Zukunft – mithilfe dieser Praxistrainings:

Bilanzanalyse und Bilanzplanung (einzeln buchbar)
26. September 2017 in Bad Homburg – Bilanzanalyse
27. September 2017 in Bad Homburg – Bilanzplanung

15. März 2018 in München – Bilanzanalyse
16. März 2018 in München – Bilanzplanung
www.management-forum.de/bilanzanalyse

Digital Finance
24. August 2017 in Starnberg
23. November 2017 in Frankfurt/Main
www.management-forum.de/digitalfinance

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei [email=info@management-forum.deÂ]info@management-forum.de [/email] Und sollten Sie einen Termin- oder Eventkalender führen, bitten wir sehr herzlich um Aufnahme dieser Veranstaltungen.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.