Ein 'Ja' zur vollen Verantwortung

Sommer-Akademie für Unternehmer und Führungskräfte

Sommerakademie Mitarbeiterführung (PresseBox) ( Starnberg, )
Wer Führungsverantwortung hat und sie nicht vollständig ausfüllt, demotiviert seine Mitarbeiter und limitiert den Unternehmenserfolg. Gut zu führen ist ein Muss – und lässt sich trainieren.

Führungskompetenz ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren von Unternehmen. Die Führung von Mitarbeitern und Teams durch „Trial and Error" zu lernen, verschleißt alle Beteiligten gleichermaßen und schadet dem Unternehmenserfolg. Führungskräfte, die nicht genau wissen, was sie wollen, wie ihnen gute Führung gelingt, wie sie motivieren, delegieren und ihren eigenen Standpunkt finden und vertreten, sind eine Bremse für ihre Mitarbeiter. Wer Führungsverantwortung hat, sollte sie bewusst tragen – und dieses auch fundiert erlernen.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung – eine Woche Intensiv-Training für Unternehmer und Führungskräfte, die qualifizierte Führung nachhaltig, vielfältig und voll umfänglich verstehen, erleben und anwenden können wollen.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung
(www.management-forum.de/mitarbeiterfuehrung)
14. bis 18.August 2017 Kloster Seeon

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.