Die zentrale Notaufnahme

Fachkonferenz mit Best Practices am 12./13. Dezember 2017 in Berlin

Notaufnahme (PresseBox) ( Starnberg, )
Bestleistung im Spannungsfeld von Prozessen, Kosten und Qualität ist in der Notaufnahme gefordert. Eine gelungene Umsetzung bezieht innovative Raumkonzepte, optimierte Ablauf- und flexible Planungsprozesse mit ein.

Auf der Fachkonferenz 'Die zentrale Notaufnahme' am 12./13. Dezember 2017 in Berlin werden 16 Experten aus Wissenschaft und Praxis ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zur optimalen räumlichen und organisatorischen Gestaltung von Notaufnahmen vorstellen – und mit den Teilnehmern diskutieren. Weitere Themen sind Kennzahlen, die Portalklinik und ihre interdisziplinäre Notaufnahme und innovative Planungsprozesse mit Design Thinking.
Plus Special: Die Teilnehmer besichtigen die Notaufnahme der Rettungsstelle des UKB!

Die zentrale Notaufnahme
12./13. Dezember 2017 in UKB, Berlin
www.managementforum.de/zentralenotaufnahme
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.