Baubegleitendes Facility Management

Intensivseminar

(PresseBox) (Starnberg, ) Schon in der Planungs- und Bauphase eines Projekts wird der Erfolg des späteren Gebäudebetriebs festgelegt. Wer frühzeitig und effizient plant, spart Nerven, Zeit und Geld.

Einen Überblick über alle betriebsrelevanten Themen, die bereits während der Planungs- und Bauphase zu berücksichtigen sind, sowie Empfehlungen, wie eine Umsetzung erfolgen kann, liefert das Intensivseminar ‚Baugeleitendes Facility Management, das am 26./27. Juni 2017 in München und am 26./27. Oktober 2017 in Starnberg stattfindet.

Die Inhalte, konzipiert für Bauherren, Planer und Projektsteuerer:

- In der Planungs- und Bauphase an den späteren Betrieb denken
- Die tatsächlichen Lebenszykluskosten frühzeitig ermitteln
- Rechtzeitig belastbare Betriebskonzepte erstellen
- Die professionelle Organisation der Gebäudedokumentation veranlassen
- Weichen für eine reibungslose Inbetriebnahme stellen
- IT-Systeme, die wirklich weiterhelfen
- Die Rolle des Building Information Modelings (BIM)

Mehr unter www.management-forum.de/...

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail bei info@management-forum.de

Website Promotion

Management Forum Starnberg

Management Forum Starnberg ist der inhabergeführte Anbieter von Fach- und Führungskräfte-Seminaren und Trainings. Das Unternehmen wurde 1995 von Gundula Schwan und Elke Wiedmaier in Starnberg gegründet. Aktuell konzeptionieren, planen und organisieren rund 20 MitarbeiterInnen Veranstaltungen, die in der DACH-Region durchgeführt werden. Ein Großteil der Mitarbeiter in verantwortlicher Position sind Frauen - auch in Teilzeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.