Bau und Betrieb von Hotels

Fachtagung in Zürich - mit Best Practices

Starnberg, (PresseBox) - Alternativen zur Übernachtung im Hotel gibt es viele – wie Hoteliers der wachsenden Konkurrenz begegnen können, diskutiert die Branche auf der Fachtagung Bau und Betrieb von Hotels am 26. und 27. Juni 2017 in Zürich.

Mit klaren Konzepten und zukunftsfähigen Visionen startet die Hotelbranche in die Zukunft. Sie hat identifiziert, was sich Übernachtungsgäste wünschen: So etwa einen ökologisch sinnvoller Umgang mit Ressourcen – der auch bereits beim Bau oder Umbau eines Hotels Berücksichtigung findet. Aber auch ‚Wellness im Zimmer‘ und die intensive Schulung von Mitarbeitern und Stärkung ihrer kommunikativen Fähigkeiten sind Trends, die den Hotelmarkt bewegen und stützen.

Auf der Fachtagung Bau und Betrieb von Hotels wird der Schweizer Hotelmarkt in den Städten und den Feriendestinationen intensiv analysiert und diskutiert. Die Teilnehmer besichtigen das Kameha Grand Zürich.

Bau und Betrieb von Hotels
26. bis 27. Juni 2017 in Zürich
www.management-forum.de/hotels-ch

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.