Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen in Österreich

Jahresforum am 20./21. März 2018 in Wien

Wirtschaftsuniversität Wien, Foto: BOAnet ® (PresseBox) ( Starnberg, )
Die Zukunft bauen: Schulen und Hochschulen sollen innovative Lernumgebungen sein, die ihren Beitrag zum effizienten Lernen von Schülern und Studenten leisten. Was Architektur und Schulleiter heute schon anbieten können, ist spannend.

Alles ist im Wandel, auch im Bildungswesen. Die Trends in Schulbau und Sanierung zeigen, wie Ernst alle Beteiligten die Aufgabe der Zukunftsgestaltung nehmen – und wie intensiv verstanden wurde, dass Lernen durch die Lernumgebung gefördert oder behindert werden kann. Spannende Lösungen wurden auch bereits für die digitale Transformation gefunden und auch in der Hochschulgastronomie 4.0, bei Sicherheit und Gesundheit ist in den Bildungseinrichtungen viel Bewegung.

Alle Trends und Entwicklungen mit Besichtigung der Wirtschaftsuniversität Wien bietet das Jahresforum

Bau und Betrieb von Bildungseinrichtungen

am 20./21. März 2018 in Wien

www.management-forum.de/Bildungsbau_Wien

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Elisabeth di Muro, Tel: 08151-2719-0 oder per Mail an info@management-forum.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.