Weiterbildung für Interim Manager

AIMP academy startet neues Workshop-Format

(PresseBox) ( Hamburg, )
Speziell für Interim Manager hat die AIMP academy, das Weiterbildungsangebot des Branchenverbandes der Interim Provider, ein neues Workshop-Format entwickelt. Es richtet sich an bereits erfahrene sowie angehende Interim Manager, die sich praxisnahes Wissen aneignen möchten, um sich eine fundierte Grundlage für erfolgreiches und professionelles Interim Management zu schaffen.

Die bisher von der Management Angels GmbH und ZMM unter WIM® Workshops Interim Management bekannten Workshops wurden kontinuierlich ausgebaut und optimal an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Nach über 40 Veranstaltungen mit über 450 Teilnehmern wurde nun aus WIM® die AIMP academy.

Das modulare System der Workshops gewährleistet ein Angebot für jeden Bedarf, da die relevanten Module einzeln oder in Kombination gebucht werden können. Neben einem Einstiegsmodul, das sich mit dem professionellen Start ins Interim Management befasst, gibt es das Modul USP & Eigenmarketing, das Modul Projektmanagement sowie das Modul Vertragsgestaltung & Haftung, das immer die aktuellsten Entwicklungen im Vertragsrecht berücksichtigt.

Der erste Workshop findet vom 10.-12. Mai in München, der zweite Workshop vom 22.-24. November in Hamburg statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Nähere Informationen zu den Inhalten und der Anmeldung für die Workshops finden Sie auf www.managementangels.com oder bei Klara Sachse per Mail oder telefonisch unter +49 (40) 44 19 55-34.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.