Fallstricke bei der Übernahme eines Sanierungsmandates

Netzwerkveranstaltung der Management Angels in Hamburg

03_Forum HH 09.2017.jpg (PresseBox) ( Hamburg, )
Im Rahmen des „Forum für Interim Manager“ der Management Angels fand eine Kooperationsveranstaltung mit der Rechtsanwaltskanzlei Lawentus im Atlantic-Haus in Hamburg statt.

Der Prokurist der Management Angels, Erdwig Holste, begrüßte die zahlreichen Gäste, die sich beruflich mit Sanierungen beschäftigen oder im Rahmen ihres Interim Mandates mit einer Sanierung konfrontiert werden.

Dr. Julia Steinmann und Dr. Tilman Rückert von Lawentus gaben in einer lebhaften Podiumsdiskussion einen Überblick zu den Fallstricken, die man bei der Übernahme eines Sanierungsmandates beachten sollte.

Dies ist nicht nur für externe Berater interessant, sondern ebenso für Geschäftsführer, denn das Interim Management erfordert viel Know-how. Zusätzlich zu den Grundsätzen des Insolvenzverfahrens sind auch die Haftungsrisiken nicht zu unterschätzen, daher gilt es, Haftungsfallen von vornherein zu umgehen und Risiken zu minimieren.

Über 30 Teilnehmer diskutierten intensiv und konnten ihre Fragen zu diesem wichtigen Thema stellen. Bei Wein und Fingerfood wurde angeregt bis in den späten Abend interessante Gespräche geführt und viele neu Kontakte geknüpft.

Das "Forum für Interim Manager" des Interim Providers Management Angels findet in regelmäßigen Abständen in Hamburg und Frankfurt statt und bietet eine ideale Plattform für Interim Manager, miteinander und mit ihrem Provider über aktuelle Themen zu diskutieren.

Informationen zu den Veranstaltungen 2018 erhalten Sie von christiane.fuhrmann@managementangels.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.