Big Brother is coming - MA STAR 5.5

Zwei-Säulen-Hebebühne nun auch mit 5,5 Tonnen Traglast verfügbar

MA STAR 5.5
(PresseBox) ( Haldenwang, )
Die Erfolgsgeschichte geht weiter und ist noch längst nicht zu Ende. Nach Einführung seiner neuesten Zwei-Säulen-Hebebühne, MA STAR triple safety***** für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht, bringt der Hebebühnen-Spezialist MAHA nun auch den „großen Bruder“ für PKW und Transporter bis zu 5,5 Tonnen Gesamtgewicht auf den Markt. Weitere Varianten sind in Planung.

Seit März 2021 heißt es in Haldenwang nicht „Big Brother is watching you“, sondern „Big Brother is lifting you“. Für die Entwickler aus Haldenwang im Allgäu war von Anfang an klar, dass der große Bruder für PKW und Transporter als nächster Schritt zur Erweiterung der Produktpalette folgen wird.

Der „Big Brother“ mit 5,5 Tonnen Traglast verfügt, wie schon die MA STAR 3.5 über die 3-fache Sicherheit „triple safety“. Dafür sorgen das bewährte Spindel-Mutterpaket mit Gewinde-Selbsthemmung, die von MAHA entwickelte, einzigartige Mutterbrucherkennung „Giraffe“ sowie die serienmäßig integrierte Motorbremse. Ebenso zeichnet sich die MA STAR 5.5 durch die bekannten fünf Sterne aus.

Fünf Sterne für fünf herausragende Eigenschaften:
  • Stabile und solide Ausführung
  • Sicherheit in der Anwendung
  • Einfache Wartung und Service
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Intuitive Bedienung
MA STAR 3.5 weltweit im Einsatz

Die MA STAR 3.5 hat im letzten Jahr einen „super“ Start hingelegt. Diese Hebebühne ist in Deutschland an mehreren hundert Standorten bereits im Einsatz. Das Autohaus Schall in Dornstadt beispielsweise ließ im Oktober 2020 gleich acht neue MA STAR triple safety***** Zwei-Säulen-Hebebühnen auf einmal installieren.

„Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir mehr als 1.000 Bestellungen aus dem In- und Ausland erhalten. Die hohe Nachfrage und auch das positive Feedback von Seiten der Kunden sind für uns die beste Bestätigung. Top-Besteller sind zweifellos unsere Kunden und Vertriebspartner im Inland, gefolgt von Schweden, Taiwan, Australien, Polen und Tschechien, um nur einige zu nennen“, berichtet Geschäftsführer Stefan Fuchs.

Der „Big Brother“, die MA STAR mit 5,5 Tonnen Traglast, kann ab Ende März 2021 bestellt werden. Wenn Sie noch keinen Ansprechpartner bei MAHA haben, können Sie auf der Website ganz unkompliziert nach Postleitzahl, Stadt, Land oder auch direkt über die interaktive Weltkarte nach dem richtigen Kontakt, dem zuständigen Vertriebspartner oder der nächsten MAHA-Niederlassung suchen. Link zur Website: https://www.maha.de/de/unternehmen/vertriebs-servicepartner

Ebenso steht das Team des MAHA SERVICE CENTER jederzeit bereit, die nagelneuen Zwei-Säulen-Hebebühnen – unter Einhaltung der Hygienevorschriften – beim Kunden aufzubauen. Dank der „Plug‘n‘Play“ Technik für die Versorgungsleitungen, der schwenkbaren Kabelbrücke und der Steckverbindungen auf der Platine für die Sensoren und Optionen wird eine zügige und problemlose Montage ermöglicht. Benötigt der Kunde dennoch technischen Support, unterstützt das Team des MAHA SERVICE CENTER entweder vor Ort oder telefonisch. Zusätzlich werden verstärkt digitale Support-Lösungen über Video und Online-Schulungen des MAHA TRAINING CENTER angeboten.

Umfangreiche Produktdetails, technische Daten und viele weitere Informationen zur MA STAR 5.5 finden Sie zudem auf unserer Website unter folgenden Links:

(ab Lager lieferbar)

https://www.maha.de/de/produkte/hebetechnik/zwei-saeulen-hebebuehne/ma-star-55-stock

(Optionen wählbar)

https://www.maha.de/...

Das umfangreiche Portfolio von MAHA bietet für jedes Fahrzeug die passende Hebebühne: vom Pkw über Transporter bis hin zu großen Nutzfahrzeugen. Das vollständige Angebot finden Sie unter folgendem Link: www.maha.de/de/produkte/hebetechnik

Als Erweiterung der Produktlinie plant MAHA zusätzlich die MA STAR triple safety***** mit 6,5 Tonnen Traglast. Der Produktionsstart ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.