Neues VMware Zertifizierungstraining bei Magirus zum Einführungspreis

VMware Infrastructure 3: Fast Track

Stuttgart, (PresseBox) - Magirus, einer der führenden europäischen Anbieter für IT-Solutions und Services, hat im Bereich Virtualisierung ein neues Training im Bereich VMware Infrastructure 3 aufgesetzt. Die intensive Schulung „VMware Infrastructure 3: Fast Track“ mit hoher Stundenzahl befasst sich mit der Installation, Verwaltung und Verwendung von ESX Server, VirtualCenter, VMware DRS, VMware HA und VMware Consolidated Backup.
Das neue Training ist eine Kombination aus den 2 Standardzertifizierungstrainings VMware Infrastructure 3: Install & Configure und VMware Infrastructure 3: Deploy, Secure and Analyze.

Die Schulung richtet sich an erfahrene Systemadministratoren und –integratoren, die für die Implementierungsskalierung der VMware-Technologie in ihrem Unternehmen verantwortlich sind.
Innerhalb von 5 Tagen, bei 10 bis 12 Trainingsstunden täglich, ist dieses Intensivtraining besonders für Personen geeignet, die umfassende Kenntnisse in kurzer Zeit erwerben möchten. Das Training besteht zu 50 Prozent aus praktischen Übungen.

Die Teilnehmer sollten gute Kenntnisse der grundlegenden LInux-Befehle wie auch die Bereitschaft zur Mitarbeit in einer anspruchsvollen, sehr intensiven Schulung mitbringen.

Magirus bietet Teilnehmern, die sich bis zum 30.09.2007 anmelden einen attraktiven und einmaligen Einführungspreis von 4.000 Euro für eines der angebotenen Fast Track Trainings.
Zusätzlich bekommt jeder Teilnehmer einen Zertifizierungs-Voucher zur Prüfung zum VCP (VMware Certified Professional). Gegenüber der Einzelbuchung der beiden Standardzertifizierungstrainings können somit 1.600 Euro und 3 Trainingstage eingespart werden.

Der reguläre Preis für das Training ab dem 01.10.2007 beträgt 4.800 Euro.

Die VMware Infrastructure 3: Fast Track Trainings finden zu folgenden Terminen statt:

15. - 19.10.2007 Frankfurt
12. - 16.11.2007 Stuttgart
03. - 07.12.2007 Berlin

Online-Anmeldung unter:
http://www.magirus.com/...

Weitere Informationen bei:
Magirus Deutschland GmbH
Marius Eilers
Tel.: +49 711 72816-195
E-Mail: marius.eilers@magirus.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Keine Angst vor dem Kollegen Maschine

Ei­ne ak­tu­el­le Stu­die von Pe­ga­sys­tems zeigt, dass Füh­rungs­kräf­te kei­ne Be­rüh­rung­s­ängs­te be­züg­lich Künst­li­cher In­tel­li­genz (KI) und Au­to­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen am Ar­beits­platz ha­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.