Neue Lösung von Macro 4 sorgt für Kostentransparenz beim Drucken

Macro 4s Accounting, Planning and Optimisation (APO) sorgt für kontinuierliche Kostentransparenz über alle output-bezogenen Services. Das intelligente Accounting System deckt Einsparungspotenziale zwischen 20% und 40% innerhalb der Output-Kosten auf.

Aschheim/b. München, (PresseBox) - IT-Verantwortliche sind sich großteils bewusst, dass sich in ihren Druckkosten Einsparungspotenziale verstecken. Zu diesem Ergebnis kam eine von CMP-WEKA research + consulting durchgeführte und von Macro 4 gesponserte Studie zum Thema Output Management. Allerdings wird gleichzeitig offen gelegt, dass nur 20% der 600 befragten Unternehmen die Höhe ihrer Druckkosten einschätzen können.

Dazu Johannes Penzkofer, Geschäftsführer Macro 4 für Zentraleuropa: „Der Kostendruck in der Unternehmens IT wächst. Wie sollen IT-Verantwortliche sinnvoll Kosten und Druckerflotten optimieren, wenn sie ihre Output-Infrastruktur und damit die vorhandenen Optimierungsmöglichkeiten nicht genau kennen? Macro 4 zeigt mit der neuen Lösung Columbus APO auf, wo nachhaltige Kosteneinsparungen möglich sind.“

Mit Macro 4s Columbus Accounting, Planning and Optimisation (APO) werden die tatsächlichen Kosten für Unternehmen sichtbar und kontrollierbar: Wer druckt was, wann, wie und wo? Der Output-Management-Spezialist sorgt sowohl im Produktionsdruck als auch im Office Bereich für vollständige und kontinuierliche Kostentransparenz.

Detaillierte Informationen zur Geräteauslastung oder über Kosten und deren Verursacher stehen meist nicht zur Verfügung. Konkrete Einsparungsmöglichkeiten sind daher für Unternehmen nicht offensichtlich. Accounting, Planning and Optimisation (http://www.macro4.de/...) lliefert alle relevanten Informationen zum tatsächlichen Nutzungsgrad der Infrastruktur und für eine exakte verursachergerechte Kostenverrechnung. Dadurch deckt die Lösung Einsparungspotenziale und Optimierungsmöglichkeiten zur nachhaltigen Kostensenkung auf.

APO erfasst hierzu fortlaufend betriebswirtschaftlich relevante Daten über alle output-bezogenen Services. Auf Basis gängiger Datenanalyse- und Data-Mining-Verfahren werden aus den gewonnenen Informationen Berichte generiert, die Analysen nach verschiedenen relevanten Entscheidungskriterien jederzeit einfach ermöglichen.

Durch vollständigen und kontinuierlichen Einblick in die Output-Umgebung können Infrastruktur und Prozesse fortlaufend optimiert und schnell an veränderte Anforderungen angepasst werden.

Macro 4 GmbH

Macro 4 verbindet kontinuierliche Innovation mit 40 Jahren Erfahrung und beliefert weltweit Kunden mit hochwertigen Software Lösungen. Das Macro 4 Portfolio ist in zwei Bereiche unterteilt: Document Management Solutions (DMS) und Systems Management Solutions (SMS). Mit Document Management Solutions adressiert Macro 4 folgende Geschäftsfelder: Business Critical Ouput (BCO), Electronic Document Presentment (EDP) und Intelligent Office Printing (IOP). Document Management Solutions, eine Strategie aus Prozessen und Technologien, unterstützt Unternehmen entlang der komplexen dokumentenbasierten Prozesskette. Die Lösungen maximieren den Geschäftsnutzen des Kunden bei gleichzeitiger Optimierung der Kostenstruktur.
Im Bereich Systems Management Solutions bietet Macro 4 Unternehmen die richtigen Werkzeuge zur Steigerung der Effizienz von Mainframe Systemen und der Performance-Optimierung von Java Applikationen. Lösungen von Macro 4 in den Bereichen Application Availability Solutions und Application Performance Management erreichen Unternehmen eine höhere Betriebssicherheit Ihrer unternehmenskritischen Anwendungen und führen zu Kosteneinsparungen durch Erhöhung der Verlässlichkeit von IT-Systemen.

Unternehmensübergreifende Lösungen werden auf Basis hochwertiger Softwarekomponenten, Professional Services und ausgewählter Partnerschaften, wie beispielsweise mit Xerox, Computacenter oder SAP, entworfen und implementiert. Die Macro 4 Lösungen, die auf jahrelangen Erfahrungen basieren, sind über ein ausgedehntes Netz von Niederlassungen und internationalen Geschäftspartner weltweit erhältlich.

Die Macro 4 hat seinen Hauptsitz in Crawley, West Sussex/England und feiert im Februar dieses Jahres 40jähriges Firmenjubiläum. Anlässlich des 40jährigen Erfolgs und der zukünftigen Entwicklung, tritt Macro 4 in einem neuen Corporate Design auf. Das neue Logo und die neuen Farben spiegeln die Innovation und den Zeitgeist des Unternehmens wider. Die Macro 4 ist weltweit in über acht Ländern vertreten. Die deutsche Tochter, Macro 4 GmbH, sitzt in Aschheim bei München und ist die Hauptzentrale für die Geschäftstätigkeiten in Zentraleuropa.
Weltweit setzen rund 65% der Top Fortune 100 Unternehmen, Lösungen von Macro 4 ein. In Deutschland betreut die Macro 4 Kunden wie beispielsweise die BMW Group, Bayer Business Services GmbH und RWE Systems.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.