macmon auf der CeBIT 2017

Berlin, (PresseBox) - Besuchen Sie macmon auf der CeBIT 2017 und erfahren Sie mehr über die nächste Generation Network Access Control (NAC) made in Germany.

In Halle 6, Stand K17 erhalten Sie alle Informationen zur brandneuen macmon NAC Version 5.0 „Horizon“. Damit machen Unternehmen ihre Netzwerke fit für aktuelle und kommende Sicherheits-Herausforderungen.

Die von Grund auf neu entwickelte Lösung bietet Administratoren maximale Übersicht, Kontrolle und Sicherheit für komplexe, heterogene Netzwerkstrukturen. Features wie das einheitliche dynamische Regelwerk für Mischbetrieb mit und ohne 802.1X minimieren dabei den Managementaufwand in heterogenen Umgebungen.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Gesprächstermin auf der Messe mit Christian Bücker, Geschäftsführer, oder Hans-Joachim Diedrich, Head of Sales bei macmon. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

sugarandspice communications GmbH
Jens Dose
+49 (0) 89 / 26 20 396 12
jdose@sugarandspice.online

Website Promotion

macmon secure GmbH

Die macmon secure GmbH beschäftigt sich seit 2003 mit der Entwicklung von Netzwerksicherheitssoftware und hat ihren Firmensitz im Herzen Berlins. Die Network Access Control (NAC) Lösung macmon wird vollständig in Deutschland entwickelt und weltweit eingesetzt, um Netzwerke vor unberechtigten Zugriffen zu schützen.

Die Kunden von macmon secure kommen aus diversen Branchen und reichen von mittelständischen Firmen bis hin zu großen internationalen Konzernen. Das Ziel: Jedem Unternehmen eine flexible und effiziente NAC-Lösung anzubieten, die mit geringem Aufwand, aber erheblichem Mehrwert für die Netzwerksicherheit des Unternehmens implementiert werden kann. macmon secure ist Mitglied der Trusted Computing Group und aktiv an verschiedenen Forschungsprojekten beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.