PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 582124 (Mack Brooks Exhibitions Ltd)
  • Mack Brooks Exhibitions Ltd
  • Romeland House / Romeland Hill
  • AL3 4ET St Albans
  • http://www.mackbrooks.com
  • Ansprechpartner
  • Susanne Neuner
  • +44 (1727) 814400

ICE Europe 2013: Mit 400 Ausstellern nochmals gewachsen

(PresseBox) (St Albans, ) Die 8. Internationale Fachmesse für die Converting-Branche, ICE Europe 2013, ist mit insgesamt 401 Ausstellern aus 19 Ländern und einer Nettoausstellungsfläche von 10.100 m2 nochmals leicht gewachsen.
Vom 19. – 21. März 2013 treffen sich Converting-Spezialisten aus aller Welt wieder zu ihrer weltweiten Branchenleitmesse ICE Europe, um sich über technische Neuheiten und Trends zu informieren und passende Maschinen und Systeme für ihre Betriebe zu finden. Die Ausstellerfirmen zeigen eine umfassende Auswahl an Maschinen, Systemen und Zubehör für die Veredelung und Verarbeitung von flexiblen Materialien, wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen.

Unter dem Motto ‚Ideen und Know-how für Converting-Spezialisten‘ stehen Innovationen und praktische Lösungen im Mittelpunkt. Das Messeangebot umfasst Maschinen, Zubehör und Systeme zur Beschichtung und Kaschierung, zur Trocknung/Härtung, zur Vorbehandlung, zum Schneiden/Wickeln, zur Konfektionierung sowie Flexo-/Tiefdruck. Daneben werden Materialien, Software, Retrofits, Kontroll-, Mess- und Prüfgeräte, Betriebseinrichtung sowie Consulting- und Lohnverarbeitungs-Dienstleistungen gezeigt.

Auch die diesjährige Veranstaltung ist wieder äußerst international. 41% der Aussteller kommen aus dem Ausland. Nach Deutschland sind Großbritannien, Italien, die USA, die Schweiz und Frankreich größte Ausstellerländer.

„Durch die weiter wachsende weltweite Nachfrage nach flexiblen Verpackungen und einen stabilen Markt für hochwertig veredelte Produkte bieten sich der Converting-Industrie derzeit gute Geschäftsmöglichkeiten“, erklärt Messedirektorin Nicola Hamann im Namen des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions. „Mit der ICE Europe bieten wir der Branche die ideale Plattform, um weltweit Geschäftskontakte zu knüpfen, Netzwerke auszubauen und Know-how auszutauschen“, so Nicola Hamann.

Parallel zur ICE Europe findet erstmals die CCE International, Europas einzige Fachmesse ausschließlich für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie, statt. „Für Verpackungsprofis bieten wir mit diesem Messedoppel eine hervorragende Möglichkeit, um sich über aktuelle Trends rund um innovative, nachhaltige Verpackungslösungen zu informieren“, erklärt Nicola Hamann.
Eine dreitägige Fachkonferenz, organisiert von AIMCAL (Association of International Metallizers, Coaters and Laminators) in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IVV Institut, rundet das Messeprogramm ab. Die Themen der Konferenz, die täglich zwischen 10 und 12 Uhr stattfindet, drehen sich um die Bereiche Beschichtung und Bahnprüfsysteme.

Die ICE Europe 2013 ist für Besucher geöffnet am 19. und 20. März 2013, von 9 – 17 Uhr, und am 21. März 2013, von 9 – 16 Uhr. Der Preis für eine Tageskarte vor Ort beträgt 30 €, im ermäßigten Online-Verkauf 20 €; der Preis für eine Dauerkarte vor Ort beträgt 45 €, ermäßigt online 30 €. Der Eingang zur ICE Europe 2013 wie auch zur CCE International 2013 erfolgt über den Eingang Ost des Münchener Messegeländes.

Aktuelle Informationen zur Messe gibt es auf der Messewebseite www.ice-x.de oder über die Smartphone App www.ice-x2go.com

Website Promotion