EuroBLECH 2008 eröffnet

Jubiläumsveranstaltung mit Ausstellerrekord

(PresseBox) ( Hannover, )
Heute hat in Hannover die 20. EuroBLECH, Weltleitmesse der blechbearbeitenden Industrie, ihre Tore geöffnet. Mit 1.520 Ausstellern aus 38 Ländern, die auf einer Nettofläche von 87.700 m2 ihre Maschinen, Werkzeuge und Dienstleistungen präsentieren, ist die Fachmesse im Vergleich zur vergangenen Veranstaltung 2006 nochmals kräftig gewachsen. Sie kann ein Plus von 8% an Ausstellern und ein Flächenwachstum von 15% verzeichnen.

Hauptausstellerländer sind neben Deutschland, das 44,5% der Ausstellerfirmen stellt, Italien, die Schweiz und die Niederlande. Aber auch die USA, die Türkei sowie China und Taiwan sind unter den Top Ten der Ausstellerländer.

Zur Eröffnung der diesjährigen 20. Jubiläums EuroBLECH hat der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions seinen langjährigsten Ausstellerfirmen heute einen Loyalty Award verliehen. Die Firmen LVD Company nv aus Belgien, TRUMPF GmbH und Co KG sowie Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik (beide Deutschland) stellen seit 1974 durchgehend auf der Weltleitmesse für Blechbearbeitung aus. Der Oberbürgermeister der Stadt Hannover, Stephan Weil, hat die Awards an die treuen Aussteller übergeben.

Den Besucher erwartet auf der Technologiemesse eine enorme Vielzahl an Neuheiten. Die gezeigten Innovationen drehen sich um die Themen Flexibilität in der Fertigung, Verbesserung der Qualität, Energie- und Kosteneinsparung sowie Umweltverträglichkeit. Praktische Vorführungen von Maschinen und Systemen stehen dabei im Mittelpunkt der EuroBLECH 2008. Neben den Werkzeug- und Maschinenherstellern, den Serviceanbietern und Forschungseinrichtungen sind auch die Stahlunternehmen auf der Fachmesse vertreten.

Die EuroBLECH ist noch bis Samstag, den 25. Oktober 2008 geöffnet, und zwar täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr, am Samstag 9:00 bis 16:00. Weitere Informationen unter www.euroblech.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.