PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 796896 (Mack Brooks Exhibitions Ltd)
  • Mack Brooks Exhibitions Ltd
  • Romeland House / Romeland Hill
  • AL3 4ET St Albans
  • http://www.mackbrooks.com
  • Ansprechpartner
  • Susanne Neuner
  • +44 (1727) 814400

Chemspec Europe 2016: Fein- & Spezialchemie trifft sich zu ihrem führenden Beschaffungs- und Networking-Event in Basel

(PresseBox) (St Albans, ) Die diesjährige 31. Internationale Fachmesse für Fein- und Spezialchemie öffnet vom 1. – 2. Juni 2016 in der Messe Basel ihre Tore. Mit einer Nettoausstellungsfläche von insgesamt 5.800 Quadratmetern vermeldet der Veranstalter Mack Brooks Exhibitions einen Zuwachs von 7 % Nettoausstellungsfläche im Vergleich zur vorherigen Veranstaltung. Insgesamt 395 Aussteller aus 25 Ländern präsentieren auf der Chemspec Europe 2016 eine umfassende Auswahl an Fein- und Spezialchemikalien für ein breites Spektrum unterschiedlicher Anwendungsmöglichkeiten. Unternehmen aus aller Welt sind auf der Messe vertreten. Die Liste europäischer Ausstellerländer wird angeführt von Großbritannien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz; an der Spitze asiatischer Ausstellerländer stehen China und Indien, und auch Unternehmen aus den USA sind stark auf der Messe vertreten.

Einkäufer und Agenten, die nach hochspezialisierten Substanzen oder spezifisch hergestellten Lösungen suchen, schätzen die Veranstaltung als Marktplatz, um gezielt Produkte zu finden, Fachwissen auszutauschen und internationale Kontakte zu knüpfen. Verlässliche Netzwerke zwischen Herstellern, Anbietern, Rohstoffhändlern, Distributoren, Agenten, Einkäufern und Geschäftspartnern sind in diesem international agierenden Industriezweig mit seiner komplexen Beschaffungs- und Vertriebsstruktur unerlässlich.
Chemspec Europe präsentiert ein Produktportfolio, das eine größtmögliche Bandbreite an Fein- und Spezialchemikalien umfasst, darunter Agro- und Nahrungsmittelbestandteile, Pharmazeutika, Haushaltschemikalien, Kosmetik, allgemeine Chemikalien, APIs, Farben, Kleb- und Dichtstoffe, Farben und Tinten, Chemikalien zur Wasseraufbereitung, Polymere und vieles mehr.

Die diesjährige Messe findet im Zentrum einer der wichtigsten Standorte der Fein- und Spezialchemie statt. Die Region um Basel vereinigt drei der stärksten Länder Europas in diesem Wirtschaftszweig, die Schweiz, Deutschland und Frankreich. Die Fein- und Spezialchemie kann sich deshalb auf ein weiteres wertvolles Branchenevent freuen, das einzigartige Möglichkeiten für das Knüpfen internationaler Geschäftskontakte und zum Networking bietet.

Neben Ausstellern von Rohmaterialien, Produkten und Dienstleistungen ist auch der Bereich Forschung und Entwicklung ein fester Bestandteil der Messe. Besuchern der diesjährigen Chemspec Europe steht wieder eine Reihe von Konferenzen und Workshops zur Verfügung, welche spezialisiertes Fachwissen vermitteln und die neuesten Erkenntnisse aus laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten vorstellen:

Das RSC Symposium, organisiert von der Royal Society of Chemistry, umfasst ein vielfältiges Programm mit namhaften Rednern zum Thema „Survival in the Speciality Chemicals Industry – Sustainability and Process Intensification”. Von REACHReady wird erneut die „Regulatory Services Conference“ abgehalten. Für Besucher mit Interesse an aktuellen Trends in der Agrochemie liefert die „Chemspec Agrochemical Outlook Conference“, gesponsert von ‚Agrow Magazine‘, wertvolle Erkenntnisse. Die Chemspec Careers Clinic, veranstaltet von Chemical Search International, ist auf die Suche nach Führungskräften und die berufliche Weiterentwicklung in der weltweiten Chemieindustrie und Wertschöpfungskette spezialisiert. Im „Pharma Outsourcing Best Practices Panel“, moderiert von Dr. Magid Abou-Gharbia vom Moulder Center for Drug Discovery Research, stehen Ansätze zur Entwicklung globaler Outsourcing-Strategien, das Auffinden geeigneter Outsourcing-Partner, die Minimierung von Risiken sowie aktuelle Herausforderungen der Branche zur Diskussion. In Dr. Will Watsons „Scientific Update Sessions“ geht es um Technologietransfer und das entsprechende chemische Hintergrundverständnis zur Verbesserung von Herstellungsprozessen.

Die Chemspec Europe 2016 findet in Halle 1.1 der Messe Basel statt. Der Einlass erfolgt über den Eingang „Foyer Nord“ der Messe Basel. Die Messe ist von Mittwoch, 1. Juni 2016 bis Donnerstag, 2. Juni 2016, von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet.

Die Registrierung für die Messe ist ab sofort über die Webseite möglich. Online-Tickets für Chemspec Europe 2016 sind kostenlos, vor Ort kosten Tickets 40 CHF. Die Tickets sind für beide Messetage gültig und beinhalten die Teilnahme an den Konferenzen und Workshops.

Die Messewebseite bietet aktuelle Informationen zur Veranstaltung, zu Ausstellern und ihren Produkten, sowie das detaillierte Konferenzprogramm und nützliche Hilfsmittel, um den Messebesuch zu planen.

Mack Brooks Exhibitions Ltd

Mack Brooks Exhibitions ist weltweiter Veranstalter von internationalen Fachmessen in spezialisierten Industriebereichen. Das inhabergeführte Privatunternehmen hat seinen Sitz in St Albans, England.