m2m spendet Mund-Nasen-Schutzmasken

Mundschutz Übergabe im Freien.
Von links nach rechts: Daniel Eitzeroth, Gregor Sommer und Marius Nickolai (PresseBox) ( Wehrheim, )
Marius Nickolai, CEO der m2m Germany GmbH, spendet 800 Mund-Nasen-Schutzmasken. Die Übergabe an Bürgermeister Gregor Sommer und Damile Eitzeroth fand in Wehreheim unter freiem Himmel statt. Die Masken wurden m2m Germany über seinen chinesischen Kooperationspartner Fibocom Wireless INC zur Verfügung gestellt.

Seit Beginn der Covid-19 Pandemie ist das Privatleben, als auch das gesellschaftliche Leben geprägt durch einen großen Zusammenhalt. Füreinander da zu sein und gegenseitig Verantwortung zu tragen, ist weitestgehend zur Normalität geworden. Neuerdings auch innerhalb von wirtschaftlichen und kommunalen Beziehungen. Daher ist es für m2m Germany eine absolute Selbstverständlichkeit, das Geschenk von Fibocom weiterzugeben. Im Besonderen an Einrichtungen und Institutionen direkt im Ort, die darauf angewiesen sind, sich und andere bestmöglich zu schützen.

Die Mundschutzmasken werden durch das Rathaus, an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Wehrheim verteilt.

#supportyourlocals #wehrheim #GemeinsamStark
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.