m2m Germany ist Mitglied im Design Network von Silicon Labs

Das Plus für Entwicklungen von IoT-Systemen & Software

Starke Design Network Partnerschaft mit Silicon Labs
(PresseBox) ( Wehrheim, )
m2m Germany hat sich für die Mitgliedschaft im Design Network von Silicon Labs qualifiziert. Das Silicon Labs Design Network bringt führende Ingenieurs- und Softwarefirmen zusammen, um die Entwicklung von IoT-Systemen und Software zu unterstützen.
Mit der fortschreitenden Globalisierung des IoT-Marktes steigt der Wettbewerbsdruck und damit die Notwendigkeit einer schnelleren Markteinführung. Das von Silicon Labs ins Leben gerufene Design Network vereinfacht und beschleunigt den Prozess, indem es eine Verbindung zwischen Kunden Engineering-Personal und Network Mitgliedern ermöglicht, um praxisnahe Synergien zu schaffen.
Als aktiver Design Network Partner kann m2m Germany auf Anforderungen der Industrie mit seinem Fachwissen reagieren und aktiv zu einer schnelleren Marktreife von IoT-Systemen beitragen. Beratung und Entwicklung gehen Hand-in-Hand. Von der Spezifikation bis hin zur vollständigen Entwicklung des Boards oder einer kompletten Integration des gewünschten Funkstandards, supportet m2m Germany Unternehmen im Rahmen seiner Mitgliedschaft.
Das Spektrum des Networks ist weit gefasst und unterstützt auch bei der Entwicklung von Firmware, Hardware-Layout und offeriert entsprechende Cloud-Services. Ebenso kann es bei der Entwicklung von Gateways und bei Funk-Zertifizierungen behilflich sein.
Mit einer einzigen Anlaufstelle können Prozesse in der Entwicklung von Anfang bis Ende vereinfacht werden und einen entscheidenden „time-to-market“ Effekt generieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.