Kooperation für das Internet der Dinge

m2m Germany, conbee und telent bilden strategische Partnerschaft

Strategische Partner im IoT (PresseBox) ( Wehrheim, )
Die m2m Germany GmbH und die conbee GmbH schließen eine strategische Partnerschaft mit der telent GmbH – einem Unternehmen der euromicron Gruppe. Die telent GmbH bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Smart Services im Segment der Kritischen Infrastrukturen (KRITIS). In Sachen betrieblicher, sicherheitsrelevanter Kommunikation plant, baut und betreibt die telent GmbH für ihre Kunden die notwendigen Netzinfrastrukturen, bestehend aus modernsten Produkten und Systemen unterschiedlicher Hersteller. Die beiden Wehrheimer Unternehmen und telent setzen ab sofort auf eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Machine-to-Machine-Technologie (M2M) und in Sachen Internet-of-Things (IoT).

Bei der Vernetzung und Automatisierung digitaler Geschäftsprozesse setzt telent vor allem auf umfassende Kompetenz in den Bereichen Cybersecurity, moderne IP- und Betriebsfunknetze, IoT (Internet of Things) sowie Netzmanagement- und Assetmanagement-Systeme. Die telent bringt ihr Know-how in den Aufbau einer geeigneten IoT-Infrastruktur ein, um Anwendungen für Smart City, Smart Energy und Smart Transportation in Deutschland schneller umzusetzen.

Die Schnittstelle der drei Unternehmen bildet die sichere Kommunikation im IoT.
Auf der einen Seite Spezialisten für die entsprechende Infrastruktur und Sicherheit – die telent - und auf der anderen Seite Experten und Lösungsentwickler in Sachen „Smart Objects“, denn die conbee entwickelt, produziert und vertreibt, mit Unterstützung der m2m Germany GmbH, aktive Auto-ID / RFID-Sensorik, sogenannte Smart Tags.

Die Unternehmen ergänzen einander das jeweilige Lösungs- und Produkt-Portfolio für Industrie4.0 und IoT Anwendungen – und das auf höchstem Nivau. Erste Groß-Projekte befinden sich in der Test-Phase und sind vielversprechend.

Über telent:

Die telent GmbH – ein Unternehmen der euromicron Gruppe – bietet maßgeschneiderte Technologielösungen und Smart Services im Bereich Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) und Industrie. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden bei Konzeption, Planung, Installation, Integration, Betrieb und Wartung sowie flächendeckend mit weiterführenden Dienstleistungen.

Für die betriebliche, sicherheitsrelevante Kommunikation plant, baut und betreibt telent für ihre Kunden die notwendigen Netzinfrastrukturen, bestehend aus modernsten Produkten und Systemen unterschiedlicher namhafter Hersteller. Sie garantieren höchste Verfügbarkeit und Sicherheit für alle IT-Systeme und damit für die geschäftskritischen Prozesse in den Unternehmen und Organisationen.

Bei der Vernetzung und Automatisierung digitaler Geschäftsprozesse setzt telent vor allem auf umfassende Kompetenz in den Bereichen Cybersecurity, moderne IP- und Betriebsfunknetze, IoT (Internet of Things) sowie Netzmanagement- und Assetmanagement-Systeme. Das Unternehmen bringt sein Know-how in den Aufbau einer geeigneten IoT-Infrastruktur ein, um Anwendungen für Smart City, Smart Energy und Smart Transportation sowie Lösungen für die Industrie und den öffentlichen Sektor in Deutschland schneller umzusetzen.

telent unterhält zertifizierte Managementsysteme gemäß DIN EN ISO 9001 und 27001. Das Arbeitsschutzmanagementsystem von telent ist gemäß SeSaM (Security-Safety-Management) von VGB Powertech e.V. (Verband der Grosskraftwerksbetreiber) zertifiziert.
Zu den Kunden von telent gehören Behörden, Netzbetreiber und Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Verkehr, Energie und ITK.

Über conbee GmbH:

Das innovative Start-Up conbee mit Sitz nördlich von Frankfurt/Main entwickelt, produziert und vertreibt aktive Auto-ID / RFID-Sensorik, sogenannte Smart Tags. Alle am Produktions- und Logistikprozess beteiligten Produkte und Objekte werden damit eindeutig identifizierbar, lokalisierbar und transparent – sie werden zu „Smart Objects“. Als Bausteine für die Industrie 4.0 ermöglichen conbee‘s Smart Tags eine einfache und effektive Informationsgenerierung. Ein modularer Aufbau, eine lange autarke Laufzeit und intelligente Algorithmen sind Voraussetzung für ein breites Einsatzgebiet. conbee begleitet ihre Kunden dabei kompetent und partnerschaftlich von der ersten Beratung bis hin zur Umsetzung der Projekte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.