Der neue Kreuztisch 25 x 25 mm mit digitalen Messspindeln - klein, kompakt und präzise

CV-MT-25-SYL - Präzision in kleiner Bauform zum positionieren und messen

Kreuzmesstisch CV-MT-25-SYL - Messbereich 25 x 25 mm (PresseBox) ( Bornheim, )
Als Ergänzung zum Kreuzmesstisch CV-MT-25 mit mechanischen Messspindeln ist nun der CV-MT-25-SYL verfügbar. Der Messbereich ist wie bisher 25 x 25 mm bei den kompakten Baumassen 95 x 95 x 42 mm (ohne Messspindeln). Vier Bohrungen mit Innengewinde im Lochstich von 60 x 60 mm auf beiden Seiten erlauben die Montage von weiteren Aufnahmen bzw. die einfache Montage des Tisches.

Die digitalen Messspindeln von Sylvac mit einer Auflösung von 0.001 mm und einer Fehlergrenze von 5µm (Wiederholgenauigkeit 2µm) sind extrem fein einstellbar und passen in ihrer kleinen Bauform (Länge 105 mm) optimal zum Kreuztisch CV-MT-25-SYL. Zusätzlich zur digitalen Anzeige können die Messuhren mittels zweier USB Datenkabel ausgelesen werden. Aber nicht nur als Kreuzmesstisch wird die Serie CV-MT-25 eingesetzt. Häufige Anwendungen sind Positionierarbeiten im Maschinen und Anlagenbau bei denen sich diese stabilen und wartungsfreien Kreuztische optimal einsetzen lassen.

Kreuzmesstische und Positioniertische können bis zu einer Größe von 650 x 650 mm Verfahr- bzw. Messbereich geliefert werden. Sonderstative und entsprechende Z-Achsen (auch motorisiert und mit Messsystem) sind auf Wunsch lieferbar. Motorisierte Versionen mit Desktop- oder PCI Steuerungen ergänzen das umfangreiche Lieferprogramm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.