PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 731837 (M-net Telekommunikations GmbH)
  • M-net Telekommunikations GmbH
  • Emmy-Noether-Straße 2
  • 80992 München
  • http://www.m-net.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Dietrich
  • +49 (89) 45200-8682

Einfacher wechseln mit kostenloser Komplett-Installation

Internetanbieter M-net startet neue Service-Offensive

(PresseBox) (München, ) Mit einer kostenlosen Komplett-Installation macht M-net den Wechsel auf einen leistungsfähigen Glasfaser-Internetanschluss einfacher denn je. Kein Warten auf den Telekom-Techniker, kein Ärger mit der Hardware. Wer den Service nutzt, lässt machen - vom Anschluss der FRITZ!Box bis zur Einrichtung der Endgeräte.

"Mit unserem neuen, kostenlosen Installationsservice definieren wir das Wort Kundenservice neu", verspricht Dr. Wolfgang Wallauer, der Leiter des Privatkundengeschäfts bei M-net. "Am Tag der Aufschaltung auf unser zukunftssicheres Glasfasernetz kümmert sich ein Techniker vor Ort um die komplette Einrichtung des neuen Internet-und Telefonanschlusses und der Endgeräte. Damit machen wir es wechselwilligen Kunden denkbar einfach, von der modernen Glasfaser-Technologie zu profitieren - das heißt von hohen und stabil verfügbaren Bandbreiten zu attraktiven Preisen." Interessant ist das Angebot vor allem für Anschlussinhaber, die den Anbieterwechsel wegen technischer Berührungsängste bislang scheuten.

Die M-net Komplett-Installation steht allen Neukunden in den Glasfaserausbaugebieten in München, Augsburg und Erlangen bis 1. November 2015 kostenfrei zur Verfügung. Neben dem Anschluss des Routers umfasst sie die Konfiguration des Internetzugangs auf bis zu zwei Endgeräten (beispielsweise Windows-PC oder -Laptop, Tablet oder Smartphone) sowie eine Einweisung ins M-net Kundenportal. Auf Wunsch richtet der M-net Techniker außerdem ein sicheres WLAN-Netz, die neue M-net E-Mail-Adresse und den Zugang zum Homepagedienst ein.

Netzinterne Sprach-Flatrate für Festnetz und Mobilfunk

Ab sofort profitieren alle Surf&Fon Neu- und Bestandskunden von M-net auch von einer netzinternen Sprach-Flatrate ins M-net Mobilfunknetz. Gespräche innerhalb des M-net Netzes sind damit stets kostenfrei. Die neue Flatrate ist vor allem interessant für Familien und Paare, die auch einen M-net Mobilvertrag haben oder abschließen wollen, da sie zwischen ihrem Surf&Fon-Festnetzanschluss und ihren M-net Mobilfunkverträgen kostenlos telefonieren.

Glasfaser-Aktion: 50-Mbit-Doppelflat ab 24,90 Euro

Zur Einführung der neuen Komplett-Installation und der Sprach-Flat ins Mobilfunknetz bietet M-net die Surf&Fon-Flat 50, die Doppel-Flatrate für Internet und Telefon über Glasfaser mit 50 Mbit/s, Neukunden bereits ab 24,90 Euro pro Monat an (ab dem 7. Monat für 34,90 Euro). Zusätzlich werden Neukunden aktuell mit einem Wechsel-Bonus von 50 Euro belohnt. Im Preis inbegriffen ist eine aktuelle FRITZ!Box der Marke AVM.

Website Promotion

M-net Telekommunikations GmbH

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt große Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. Das rund 850 Mitarbeiter zählende Unternehmen investiert seit mehreren Jahren gemeinsam mit Infrastrukturpartnern mehrere hundert Millionen Euro in den Ausbau von glasfaserbasierten Breitbandnetzen. M-net, gegründet 1996, zählt rund 310.000 Kundenanschlüsse (Stand: Jan. 2014) und hat im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von etwa 195 Mio. Euro erzielt. Hinter M-net steht mit den Regionalversorgern Stadtwerke München GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, Allgäuer Überlandwerk GmbH, N-ERGIE AG, infra fürth GmbH und der Erlanger Stadtwerke AG ein starker und etablierter Gesellschafterkreis.

Weitere Informationen unter www.m-net.de