PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 334057 (Foxit Europe GmbH)
  • Foxit Europe GmbH
  • Neue Kantstr. 14
  • 14057 Berlin
  • http://www.luratech.de
  • Ansprechpartner
  • Carsten Heiermann
  • 030 394050–0

LuraTech veranstaltet seinen ersten Kundentag

Trends und Anwenderberichte rund um die Dokumentenkonvertierung stehen im Mittelpunkt

(PresseBox) (Berlin, ) Die LuraTech Europe GmbH lädt Kunden, Partner und Interessenten zur LuraConvention 2010 ein. Vom 5. bis 6. Mai informieren Experten über aktuelle Trends rund um die Dokumentenkonvertierung und Anwender über ihre Erfahrungen in der Praxis.
Dazu ergänzend stellt LuraTech seine neue Produktlinie DocYard sowie eine vollständig neue Version des PDF Compressors Enterprise vor. Veranstaltungsort ist das Schloss Burg an der Wupper, das mit seinen historischen Rittersälen und Kemenaten für das richtige Ambiente sorgt. Vertreter namhafter Kunden wie AOK Plus Sachsen, Kernkraftwerk Lippe-Ems und Techniker Krankenkasse haben sich bereits zur LuraConvention angemeldet.

Mit der ersten LuraConvention unterstreicht die LuraTech seine Entwicklung von einem reinen Technologie-Anbieter hin zu einem führenden Anbieter von Integrationsplattformen und produktionstauglicher Dokumentenkonvertierungssoftware. Auf dem bevorstehenden Event liefert das Unternehmen seinen Kunden, Partnern und Interessenten umfassende Informationen rund um die Dokumentenkonvertierung. Dazu gehören vor allem aktuelle Trendbeiträge – unter anderem von dem namhaften Unternehmensberater Bernhard Zöller – sowie Anwendervorträge, wie von der Landesbank Hessen-Thüringen oder dem Scandienstleister IMR Image-Management GmbH. Außerdem gehen die LuraTech-Experten in zwei parallelen Slots auf konzeptionelle bzw. technische Aspekte der Dokumentenkonvertierung ein.

Darüber hinaus nutzt LuraTech die LuraConvention 2010, um seine Kunden, Partner und Interessenten intensiv über ihre Produktneuheiten zu informieren. Dies ist zum einen die neue Produktlinie DocYard und zum anderen die ab Mai zur Verfügung stehende neue Version des PDF Compressors Enterprise 6.0. Bei DocYard handelt es sich um eine umfassende Plattform, die sämtliche Funktionen der Dokumentenkonvertierung in zentral steuerbare Workflows integriert. Der PDF Compressor Enterprise wiederum ist eine produktionstaugliche Anwendung zur Kompression, Wandlung nach PDF(/A), Zeichenerkennung (OCR), Klassifikation sowie Formulardatenextraktion.

Am Ende des ersten Tages lädt LuraTech zu einer Abendveranstaltung ein, die den Teilnehmern genügend Raum für Networking und gegenseitigem Erfahrungsaustausch bietet.

LuraConvention – Details
Die LuraConvention findet am 5. und 6. Mai 2010 im Schloss Burg an der Wupper in Solingen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 75 € zzgl. MwSt. pro Person. Diese spendet LuraTech an das Hilfswerk des Lions Club Remscheid „Wilhelm Conrad Röntgen“ e. V.
Anmeldung zur Teilnahme und weitere Informationen finden Sie unter http://www.luratech.com/...

Foxit Europe GmbH

LuraTech liefert Software, Services und herausragenden Support für die Dokumentenkonvertierung. Der LuraDocument PDF Compressor Enterprise ist eine produktionstaugliche Anwendung zur Kompression, Wandlung nach PDF(/A), Zeichenerkennung (OCR), Klassifikation sowie Formulardatenextraktion. Mit DocYard stellt LuraTech eine vollständige Plattform zur Verfügung, die sämtliche Funktionen der Dokumentenkonvertierung in zentral steuerbare Workflows integriert. Seit der Gründung im Jahr 1995 ist LuraTech ein führender Anbieter offener und auf ISO-Normen basierender Dokumenten- und Bildkompressionslösungen.

Zu LuraTechs Referenzkunden zählen unter anderem die Scan-Dienstleister Arvato (Bertelsmann) und Ratiodata, die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), die Hessische Landesbank Thüringen (Helaba), die Kreissparkasse Ludwigsburg sowie weitere Sparkassen, die Stadt Stuttgart und zahlreiche weitere Städte und Gemeinden, der Heinrich Bauer Verlag sowie die Energieunternehmen Vattenfall, RWE und E.ON. Internationale Referenzkunden sind unter anderem die Harvard University, die Library of Congress, die Königliche Bibliothek der Niederlande, das Internet Archive sowie die US Luftwaffe.

LuraTechs Position als ein führender Anbieter basiert unter anderem auf strategischen Partnerschaften, beispielsweise mit ABBYY und der intensiven Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen wie der Technischen Universität Berlin. LuraTech war stimmberechtigter Abgesandter des DIN für die ISO-Normierung JPEG2000 und arbeitet in der ISO-Kommission PDF/A.

LuraTech arbeitet aktiv in unterschiedlichen Verbänden, unter anderem im „Arbeitskreis Standards und Normen“ sowie den Regionalgruppen des VOI – Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. Darüber hinaus ist LuraTech Initiator und Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center – eines weltweit operierenden Verbandes mit mehr als 100 Mitgliedern. Weiterhin ist LuraTech Mitglied in den Verbänden AIIM, ARMA, NIRMA und TAWPI und arbeitet im AWV (Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung) mit.

LuraTechs Hauptsitz ist in Berlin, weitere Standorte sind Remscheid und San José, CA (USA). Weitere Informationen unter www.luratech.com.