Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1089215

Lumileds Germany GmbH Philipsstraße 8 52068 Aachen, Deutschland http://www.lumileds.com
Ansprechpartner:in Herr Christopher Kurz

Philips Ultinon Pro6000 LED - Jetzt auch für Autofahrer in Österreich!

Für den einfachen Wechsel von Halogen zu LED-Licht mit Straßenzulassung

(PresseBox) ( Aachen, Deutschland, )
Mit innovativer Fahrzeugbeleuchtung sorgt Lumileds für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und freut sich heute die Markteinführung seiner ersten LED-Nachrüstlampen mit Straßenzulassung[1] in Österreich bekannt zu geben. Mit bis zu 230% hellerem Licht[2] sorgt die Philips Ultinon Pro6000 LED für ein bahnbrechendes Fahrerlebnis und lässt sich dank ihres kompakten Designs reibungslos einbauen. Erhältlich in den Typen H7-LED und erstmals in Österreich auch in H4-LED, ist der legale Wechsel zum geprüft sicheren LED-Licht der Ultinon Pro6000 jetzt bereits für über 100 Fahrzeugmodelle möglich.

Leistung und Sicherheit mit umfangreichen Tests belegt

Umfangreiche Prüfungen in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland haben die hohe Leistungsfähigkeit und Kompatibilität der Philips Ultinon Pro6000 H7-LED und H4-LED bestätigt und die abschließende Straßenzulassung durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Deutschland ermöglicht. Die Zulassung wurde in Deutschland gemäß §22a StVZO in Form einer Allgemeinen Bauartgenehmigung (ABG) erteilt und erlaubt den Einsatz in ausgewählten Fahrzeugmodellen.

Und auch das österreichische Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie hat diese Zulassung jetzt gemäß §35 Abs. 4 des Kraftfahrgesetzes von 1967 bestätigt und anerkannt. Mit der Zulassung unserer innovativen LED-Technologie hierzulande steht die Ultinon Pro6000 jetzt auch Autofahrern in Österreich zur Verfügung.

" Bei Lumileds setzen wir auf Innovation und Sicherheit. Das zeigt sich einmal mehr mit der Einführung der Philips Ultinon Pro6000 in Österreich", sagt Swati Singh, LED Produktmanager  bei Lumileds." Die Zulassung in Österreich folgt auf die deutsche Zulassung und Markteinführung  unserer Philips Ultinon Pro6000 H7-LED im Mai und der H4-LED im November diesen Jahres. Lumileds knüpft damit an eine starke Erfolgsbilanz bei LED-Nachrüstlampen an. Denn bereits im Juli 2020 konnten wir in Südkorea die weltweit erste für den Straßenverkehr zugelassene LED-Nachrüstlampe einführen."

Bis zu 230 % helleres Licht in Erstausrüster-Qualität

Einmal eingebaut, bietet die Philips Ultinon Pro6000 LED dank fortschrittlicher Lumileds LUXEON Altinon LED-Chips, auf die auch führende Automobilhersteller vertrauen, ein um bis zu 230 % helleres Licht als das gesetzliche Minimum für Halogenlampen.

Strahlend weißes Licht mit einer Farbtemperatur von bis zu 5.800 Kelvin verbessert die Sicht, lässt Fahrer weiter sehen und liefert eine exakte Lichtverteilung für eine perfekte und kontrastreiche Ausleuchtung der Straße, ohne dabei andere Verkehrsteilnehmer zu blenden.

Die Philips AirBoost-Technologie, ein integriertes und Lüfter basiertes, aktives Kühlsystem, garantiert lange Fahrfreude und Zuverlässigkeit mit einer Lebensdauer von bis zu 3.000 Stunden.

Kompaktes Design und erhöhte Kompatibilität für den reibungslosen Einbau

Dank Ihres einteiligen, kompakten Designs und der integrierten Elektronik ist die Philips Ultinon Pro6000 LED mit vielen Fahrzeugmodellen und Scheinwerfersystemen kompatibel und lässt sich auch bei beengten Platzverhältnissen schnell und reibungslos einbauen. Und für erhöhte Kompatibilität mit noch mehr Fahrzeugmodellen bietet wir für ausgewählte Fahrzeugmodelle zudem unseren Philips CANBus-Adapter und unsere Philips Adapter-Ringe an.

"Wir werden auch in Zukunft an der Ausweitung unserer LED-Technologie auf weitere Fahrzeugmodelle in Österreich arbeiten." fügte Swati Singh hinzu.

Mit der Einführung der ersten H4-LED mit Straßenzulassung in Österreich und der H7-LED, unterstreicht Lumileds erneut seine Kompetenz in der Entwicklung und Zulassung innovativer Fahrzeugbeleuchtung.

Das Philips Ultinon Pro6000 LED-Sortiment ist in Österreich in den gängigsten Typen H4-LED und H7-LED erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.philips.at/LED-Strassenzulassung

[1] Weitere Informationen und Liste der zugelassenen Fahrzeugmodelle unter www.philips.at/...

[2] Im Vergleich zum gesetzlichen Mindeststandard für Halogenlampen

Website Promotion

Website Promotion
LED-Licht mit Straßenzulassung. Alle Infos zur Philips Ultinon Pro6000 LED

Lumileds Germany GmbH

Über Lumileds
Lumileds ist ein weltweit führendes Unternehmen mit über 7.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern, das Lösungen für Automobil-, Mobil-, IoT- und Beleuchtungsunternehmen bereitstellt, die innovative Beleuchtungslösungen benötigen. Lumileds arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um Licht neu zu definieren.

Weitere Informationen zu unserem Portfolio an Beleuchtungslösungen finden Sie unter lumileds.com.

Als ein führendes Unternehmen für Fahrzeugbeleuchtung in der Automobilbranche ist Lumileds für die Verwendung der Marke Philips für die Fahrzeugbeleuchtung und das Zubehör-Produktportfolio lizenziert.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.