Lumi-Con bietet neues Highlight

Zukunftsträchtige Master/Slave High Power LED-Dimmer ermöglichen vielseitige RGB- und Weißlicht-Anwendungen

Master-Slave-Dimmer Baustein SC1 im Gehäuse, unten offenes Gehäuse (PresseBox) ( Berlin, )
Lumi-Con Beleuchtungstechnik, ein junges Unternehmen der LED-Beleuchtungstechnik, hat neuartige LED-Dimmer-Bausteine entwickelt, die sich zu Beleuchtungszwecken in Haus und Büro sowie für Schaufenster- oder Vitrinenbeleuchtung eignen.

Unser Master/Slave High Power LED-Dimmer ermöglicht LED-Beleuchtungslösungen mit größter Wirtschaftlichkeit, da sehr wenig Energie verbraucht wird und lange Betriebszeiten gewährleistet sind. Er stellt damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt dar.

An einen Master-Dimmer können bis zu zwei weitere Slave-Dimmer angeschlossen und gleichzeitig mit dem Master-Dimmer ein- bzw. ausgeschaltet werden. Ansonsten sind die Ströme der Master- und Slavedimmer einzeln dimmbar. Beim Abschalten werden sämtliche Dimmerwerte gespeichert und sind beim nächsten Anschalten wieder verfügbar. Das Ein- und Ausschalten kann sowohl über die Berührtaste (Hauptsensor) als auch über das Trennen der Netzspannung erfolgen.

Diese 3-in-1-Dimmerlösung ermöglicht eine brillante Farbgestaltung der LED-Beleuchtung. Durch diese Kombination innerhalb einer Beleuchtungseinheit kann die Farbe (z. B. RGB) bzw. Farbtemperatur (Warm- bis Kaltweiß) beliebig eingestellt werden. Somit entsteht eine variable Lichtsteuerung, die eine optimale Einstellung der Raumlichtatmosphäre bietet, von angenehmer Wohnlichtatmosphäre bis hin zu optimaler Arbeitsplatzausleuchtung. Auch für Schaufenster- oder Vitrinenbeleuchtungen wird durch diese Technologie eine individuelle und variable Farbgestaltung erreicht.

Datenblatt: http://www.lumi-con.de/... Verfügbarkeit und Preise Teile aus der aktuellen Serienfertigung sind ab sofort verfügbar. Die Preise für Einzelstückzahlen bewegen sich zwischen 26.90 ¤ (DD3) und 35.90 ¤ (SC1), Preise für größere Stückzahlen auf Anfrage (Preise inkl. MWSt).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.