campai ONE – ebnet den Weg für eine zeitgemäße Vereinsverwaltung

ONE bringt die Vereinsverwaltung ins digitale Zeitalter und fördert so den Spaßam Vereinsleben / Die neue und überarbeitete Vereinssoftware für Mitglieder-und Vertragsverwaltung, Buchhaltung und Kommunikation ist ab Februar 2021verfügbar

Header
(PresseBox) ( Berlin, )
In vielen Vereinen laufen die Verwaltung und Kommunikation noch klassisch ab. Das heißt, Buchhaltung sowie Mitgliederverwaltung sind papierbasiert und die Kommunikation funktioniert über verschiedenste Kanäle von E-Mail über Telefon bis hin zu WhatsApp & Co. Corona hat den Veränderungsprozess angestoßen, denn die offline Arbeit war im gesamten Vereinsbereich gestört und digitalen Lösungen wurden benötigt. Mit campai war schon eine bestehende Vereinssoftware mit zufriedenen Kunden am Markt. Im Jahr 2020 war es an der Zeit die Erfahrungen in eine Weiterentwicklung einfließen zu lassen und ONE zu entwickeln. Die Online-Plattform ermöglicht eine moderne Vereinsverwaltung, u.a. für die Bereiche Mitglieder, Verträge, Buchhaltung und Kommunikation. Verfügbar ist die Anwendung ab Februar 2021.

Moderne Vereinsverwaltung mit einer Lösung

ONE ist genau genommen die Weiterentwicklung von campai. Die bestehenden Elemente von campai finden sich in ONE wieder, aber durch die Interaktion mit den Kunden und das Kennenlernen der Bedürfnisse, wurden die Bereiche komplett überarbeitet, erweitert und so angepasst, dass alle Bedürfnisse befriedigt wurden. Damit möchte der Entwickler LuckyShot Vereinen und Menschen mehr Zeit für die wichtigen Arbeiten geben und den Spaß in der Gemeinschaft fördern. Unter anderem wurden die Bereiche Vertragsverwaltung, Buchhaltung und Kommunikation überarbeitet:
  • Vertragsverwaltung: Transparente Verwaltung von Verträgen für Neumitglieder sowie unkomplizierte Anpassungen für bestehende Verträge
  • Buchhaltung: Übersichtliche, DSGVO-konforme und individuell anpassbare Buchhaltung, unkomplizierte Abrechnungen, einheitliche und automatische Spendenquittungen
  • Kommunikation: Kommunikation zwischen Mitgliedern, Weitergabe von Neuigkeiten, Planung von Vereinsfesten über verschiedene Kanäle
ONE deckt damit die wichtigsten Punkte einer modernen Vereinsverwaltung ab. In Zukunft plant LuckyShot aber noch weitere Module, die eine Vereinsverwaltung vereinfacht und alles in einer Lösung präsentiert.

Kostenlose Einsteiger-Variante für Kleinstvereine

LuckyShot bietet für ONE vier Preismodelle an. Neben einer kostenlosen Einsteigervariante für Kleinstvereine bis 50 Mitglieder, in der alle Funktionen sichtbar, aber nur die Verwaltung und die Kommunikation nutzbar ist. gibt es eine Profi- und Expertenversion, die für kleine Vereine (bis 200 Mitglieder) einen fixen pauschalen Beitrag beinhaltet und große Vereine begünstigt, weil es dann nur noch einen zusätzlichen Beitrag pro 100 Mitglieder ergänzt wird. Eine individuelle Enterprise-Variante für Großvereine rundet das Angebot ab. Um sich von der Vereinssoftware zu überzeugen, können Sie ONE in kostenfrei angebotenen Webinaren kennenlernen und die Funktionsweisen anschauen.

Start der neuen und überarbeiteten Vereinssoftware ist der Februar 2021. Auch Bestandskunden haben die Möglichkeit ONE zu nutzen und sich von den neuen Features überzeugen zu lassen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.campai.com.

Was ist das Ziel mit campai ONE

Hinter der Weiterentwicklung steht die Vision den Vereinen und Menschen mehr Zeit für die wichtigen Arbeiten geben und den Spaß in der Gemeinschaft fördern. ONE erleichtert mit dem Modul Vereinsverwaltung die Arbeit von Ehrenamtlern oder auch hauptamtlich angestellten Mitarbeiter/-innen. Jeder Verein egal wie groß oder klein, bzw. ob Einsparten- oder Mehrspartenverein kann mit der Verwaltung einfach umgehen. Das LuckyShot Team arbeitet seit 2020 hart an der Umsetzung und ist bereit den Verein ein Stück Vereinsleben zurückzugeben. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.