Localcities meets campai

Logo campai
(PresseBox) ( Berlin, )
Gut ein Jahr lang fand zwischen Localcities - powered by Swisscom Directories AG und campai ein reger Austausch statt. Das Ergebnis ist eine Vereinsplattform für sämtliche Vereine in der Schweiz.

Verantwortliche bei Localcities von campai überzeugt

Mit einer zielgerichteten und direkten Gesprächskultur sowie einer spürbaren Leidenschaft für das Vereinswesen konnte campai die Verantwortlichen von Localcities schon beim ersten persönlichen Treffen im SOHO-House in Berlin überzeugen.

Im Anschluss wurden Ideen und Anforderungen für eine mögliche Zusammenarbeit deshalb direkt geprüft und in die Überlegungen mit einbezogen. Am Ende kam man zu der Erkenntnis, dass campai den Vereinen und Localcities die bestmögliche Lösung liefern kann.

Positiver Blick in die Zukunft

Localcities – powered by Swisscom Directories AG lanciert nun eine Vereinsplattform - Localclubs für alle Vereine in der Schweiz. Als Ergänzung zum bisherigen Angebot von Localcities können Verantwortliche ihr Vereinsangebot deshalb nun über den Vereinsmanager verwalten und Usern präsentieren, sowie die finanzielle Themen der Vereine sehr einfach und schnell, abwickeln

Antoanella C. Märchy, Head of Localcities Management, ergänzt dazu: „campai ist der kluge Partner, den wir uns an unserer Seite gewünscht haben. Die stets kollegiale und professionelle Zusammenarbeit macht uns zuversichtlich und wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft.“

Momentan arbeitet campai unter Hochdruck, zusammen mit Régis Joly, dem Vereins PM, an der Fertigstellung des Localclubs Angebots.

Der Rollout steht kurz vor der Tür. Ebenfalls ist man in Berlin auf den neuen Zugang vom Personal gespannt, welcher die Expansion in der Schweiz und das Team bereichern wird. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.