PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188352 (LSI Corporation)
  • LSI Corporation
  • Orleansstr. 4
  • 81669 München
  • http://www.lsi.com
  • Ansprechpartner
  • Daniela Heggmaier
  • +49 (8141) 88897-0

LSI stellt erstes 12 Gb/s Content-Processingboard für Netzwerksicherheit- und Telekom-OEMs vor

(PresseBox) (München, ) Mit der Tarari® 8400 Serie von PCI Express® "plug-and-play" Content-Prozessorboards stellt die LSI Corporation hochleistungsfähige Lösungen vor, die den Anforderungen von OEMs in den Märkten Netzwerksicherheit und Telekommunikation gerecht werden. Die Tarari 8400 Serie bietet skalierbare Performance von bis zu 12 Gb/s, die - verglichen mit derzeitigen Lösungen - pro Gb/s nur die Hälfte kostet und nur ein Viertel des Stroms verbraucht. Die neue Serie hält komplette Hard- und Software-Lösungen bereit, die automatische Erfassung und Load Balancing von bis zu vier Boards und damit bis zu 48 Gb/s Durchsatz ermöglicht.

Die neue 8400 Serie verbessert die Effizienz von branchengängigen Server/Appliance Plattformen auf Basis von marktführenden Multi-Core-Prozessoren wie z.B. dem Quad Core Intel® Xeon® erheblich. Die hoch skalierfähigen Lösungen ermöglichen ein gemeinsames Regelwerk an regular expressions über den gesamten Bandbreitenbereich, so dass maximale Wirtschaftlichkeit durch nur eine einzelne notwendige Entwicklungsinvestition erreicht wird. Dadurch können Entwicklungskosten signifikant sinken und gleichzeitig die time-to-market beschleunigt werden. Beim Einsatz der 8400 Boards für den Offload von Content Processing Workloads können günstigere und leistungsschwächere CPUs für das Systemdesign genutzt werden, wodurch Stromverbrauch und Kosten für Server/Appliance insgesamt sinken.

"Wir haben die LSI(TM) Tarari Content-Prozessoren umfassend geprüft und sind der Meinung, dass LSI mit der Einführung der Boards aus der 8400 Serie die größte Auswahl an regular expression Beschleunigern für PCI Express bietet"[1], sagt Bob Wheeler, Senior Analyst bei The Linley Group. "Diese Lösungen erfüllen die Anforderungen wie Appliances in großen Unternehmen sie stellen."

Mit der LSI Tarari Content-Prozessoren-Familie steht ein umfassendes Set von Lösungen zur Verfügung, das Sicherheit, Servicequalität, content-gebundene Abrechnung und Funktionen für das Bandbreitenmanagement bietet. Die Lösungen unterstützen gängige Industrie-Schnittstellen und eine gemeinsame Schnittstelle für die Applikationsprogrammierung, so dass Design-Zyklen verkürzt und die time-to-market beschleunigt wird. Die Tarari Serie besteht aus vier Boards mit je 3, 6, 9 und 12 Gb/s Leistung und unterstützt die PCIe 8 lane Schnittstellen verschiedenster Multi-Core-Prozessoren einschließlich Intel Xeon, AMD Opteron(TM) , Cavium Octeon(TM) Plus oder RMI XLS(TM) . Erste Muster werden für September erwartet.

[1] Robert Wheeler, Linley Gwennap. A Guide to Security Processors and Accelerators. Mountain View, CA: The Linley Group, 2008

LSI Corporation

Die LSI Corporation (NYSE: LSI) ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien, die von der Chip- über die System- bis hin zur Softwareebene reichen. Sie finden an zentraler Stelle in Produkten Einsatz, die Mensch, Information und digitalen Inhalt nahtlos zusammenbringen. Das breit gefächerte Portfolio des Unternehmens ist als 'enabling' Technologie in den modernsten Lösungen vieler bekannter Hersteller der Märkte Storage und Networking zu finden und umfasst kundenspezifische Produkte ebenso wie Standard ICs, Adapter, Systeme sowie Software. Weitere Informationen: www.lsi.com