PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 339170 (LSI Corporation)
  • LSI Corporation
  • Orleansstr. 4
  • 81669 München
  • http://www.lsi.com
  • Ansprechpartner
  • Daniela Heggmaier
  • +49 (8142) 4489-50

LSI stellt Multicore Kommunikationsprozessor ohne externen Speicherbedarf vor

Kostengünstige Lösung für Ethernet Operations, Administration und Management (OAM) sowie Netzwerksicherheitsapplikationen

(PresseBox) (München, ) Die LSI Corporation (NYSE: LSI) stellt den LSI(TM) APP3100 Multicore Kommunikationsprozessor für Unternehmensumgebungen und Service Provider neu vor. Basierend auf dem preisgekrönten LSI APP3300 Kommunikationsprozessor bietet der LSI APP3100 Netzwerkausrüstern eine raumsparende und kostengünstige Lösung für die Beschleunigung von Carrier Ethernet und Netzwerksicherheitsfunktionen.

Der LSI APP3100 wurde für Applikationen wie Ethernet OAM, Wirespeed Security und Network Timing entwickelt und kann diese Funktionen zur Entlastung des Host-Prozessors komplett übernehmen. Der APP3100 wird in einem kompakten 23 mm x 23 mm Gehäuse geliefert, arbeitet ohne externen Speicher und verbraucht weniger als 4 Watt Energie. So werden der Platzbedarf auf dem Board und der Energiebedarf minimal gehalten - die Grundlage für eine einfache Integration und geringe Betriebskosten.

"Der LSI APP3100 bietet Netzwerk-OEMs eine kostengünstige Lösung für Ethernet OAM und Sicherheitsfunktionen", sagt Bob Wheeler, Senior Analyst für The Linley Group. "Durch sein speicherfreies Design und productionquality Software macht der APP3100 ein Upgrade bestehender Systemdesigns mit neuen Funktionen wie OAM oder IPsec einfach."

Der APP3100 bietet eine deterministische Datenpfad-Bandbreite für Packet Processing und Traffic Management. Der Prozessor beinhaltet auch Security Funktionen einschließlich Public Key Beschleunigung und komplettem Hardware Offload des IPsec Security Processing. Die zwei triplemode Ethernet Ports mit 10 Mb/s, 100 Mb/s oder 1000 Mb/s Modi bieten flexible Verbindungsoptionen für bumpinthewire Applikationen.

"Die Netzwerkausrüster von heute stehen vor der Herausforderung, den Platz- und Energiebedarf bei allen Neuentwicklungen gering zu halten", sagt Jim Anderson, Senior Vice President und General Manager, Networking Components Division, LSI. "Der APP3100 ermöglicht es Enterprise OEMs und Service Providern kostengünstige Ethernetdienste bereit zu stellen, die umfangreicher, zuverlässiger und sicherer sind."

Der APP3100 Kommunikationsprozessor kann durch Verwendung des mitgelieferten Konfigurationsprogramms einfach konfiguriert werden. LSI liefert darüber hinaus ein applikationsspezifisches Softwarepaket in Produktionsqualität für den APP3100, das die Entwicklungszeit durch den Support der führenden IEEE®, ITU-T(TM) und MEF Standards reduziert.

Der APP3100 ist ab sofort für OEMs verfügbar. Mehr Informationen gibt es unter: http://go.lsi.com/5hes

LSI Corporation

Die LSI Corporation (NYSE: LSI) ist ein führender Anbieter von innovativen Technologien, die von der Chip- über die System- bis hin zur Softwareebene reichen. Sie finden an zentraler Stelle in Produkten Einsatz, die Mensch, Information und digitalen Inhalt nahtlos zusammenbringen. Das breit gefächerte Portfolio des Unternehmens ist als 'enabling' Technologie in den modernsten Lösungen vieler bekannter Hersteller der Märkte Storage und Networking zu finden und umfasst kundenspezifische Produkte ebenso wie Standard ICs, Adapter, Systeme sowie Software. Weitere Informationen: www.lsi.com