Losberger zeigt seine Hallen und Industriezelte auf der transfairlog in Hamburg

Losberger Systemhalle 35,00 x 35,50 m mit 7,80 m frei auskragendem Vordach (PresseBox) ( Bad Rappenau, )
Vom 12. bis 14. Juni 2012 findet zum ersten Mal die transfairlog in Hamburg statt. Auf dieser Fachmesse werden einem internationalen Publikum Produkte, Services und Lösungen für den Logistikalltag von heute und morgen vorgestellt. Auch Losberger wird sich dort mit seiner Produktvielfalt an schnellen, professionellen Raumlösungen präsentieren. Losberger ist in Halle A4, Stand 241 zu finden.

Losberger ist Anbieter von Systemhallen, Hallen in individueller Bauweise und Industriezelten für nahezu alle Einsatzbereiche wie z.B. Lager, Produktion und Verkaufsräume. Neben der breitgefächerten Angebotspalette an maßgeschneiderten Raumlösungen bietet Losberger einen besonders umfassenden Beratungs- und After-Sales-Service. Je nach Ausführung sind die Hallen zu mieten, zu kaufen oder zu leasen.

Losberger gehört zur international tätigen Losberger Group, die zu den weltweit führenden Herstellern, Verkäufern und Vermietern von Zelten und Hallen zählt. Die Produkte der Losberger Group sind für vielfältige Einsätze im Bereich temporärer oder auch dauerhafter Raumlösungen geeignet. Deshalb kann Losberger als Mitglied der Losberger Group selbst dann noch Lösungen bieten, wenn das übliche Programm eines Hallenanbieters nicht mehr genügt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.