PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 756503 (Losberger De Boer Gruppe)
  • Losberger De Boer Gruppe
  • Losberger GmbH, Gottlieb-Daimler-Ring 14
  • 74906 Bad Rappenau
  • http://www.losberger.com
  • Ansprechpartner
  • Klaus Stegmann
  • +49 (7066) 980-361

Losberger investiert in weitere CNC-Maschine

(PresseBox) (Bad Rappenau, ) In den letzten Wochen wurde bei Losberger am Standort Fürfeld eine zweite CNC-Anlage installiert und in Betrieb genommen.
Die etwa eine Million EUR große Investition führt zu mehr als einer Verdoppelung der seither vorhandenen Kapazität. Dies ist im Zusammenhang mit dem in Fürfeld geplanten “zentralen Bearbeitungszentrum Aluminiumelemente” erforderlich. In ihm werden zukünftig sämtliche Aluminiumtragwerke für Zelte und Hallen der Gruppe produziert werden.
Als im letzten Jahr die Entscheidung zur Beschaffung der neuen CNC-Anlage fiel, konnte das Losberger Management nicht ahnen, dass dies, unter einem völlig anderen Aspekt, genau zur rechten Zeit geschah: nämlich dem der Produktion von Wohnraum für die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge. Die zusätzlich installierte Fertigungskapazität wird derzeit im Dreischicht-Betrieb genutzt und sorgt dafür, dass winterfester Unterkünfte für Flüchtlinge in kurzer Zeit zuverlässig zur Verfügung stehen können.

Losberger De Boer Gruppe

Die Losberger Group ist einer der weltweit führenden Hersteller, Vermieter und Verkäufer von temporären und semi-permanenten Raumlösungen und setzt Maßstäbe in Service, Technik und Design. Losberger Zelte & Hallen bieten durch das hochwertige Baukastensystem eine besondere Vielfalt an Größen, Formen und Ausstattungsvarianten, mit der auf individuelle Kundenwünsche projektbezogen eingegangen werden kann.

Hallen von Losberger stehen für kompromisslose Qualität und Sicherheit von der Planung bis zum After-sales-Service. Die Hallen sind innerhalb kurzer Zeit aufgebaut und können bei Bedarf im Rastermaß verlängert oder verkürzt werden. Als einfache Kalt-Halle oder wärmegedämmt. Es sind individuelle Ausstattungselemente, wie Türen, Tore, Lichtbänder oder Fenster bis hin zum Wärmeschutz auswählbar. Die Systemhallen stehen als Miethalle oder Kaufhalle zur Verfügung.