PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 783600 (Logwin AG)
  • Logwin AG
  • Stockstädter Straße 12
  • 63762 Großostheim
  • http://www.logwin-logistics.com
  • Ansprechpartner
  • Volker Hoebelt
  • +49 (6021) 343-9001

Logwin unterstützt den Schutz- und Spielraum für Flüchtlingskinder

(PresseBox) (Grevenmacher/Berlin, ) Logwin unterstützt Save the Children mit einer Spende für die Einrichtung und den Betrieb des „Schutz- und Spielraum“ (Child Friendly Space) auf 350 qm am ehemaligen Flughafen Tempelhof. Gemeinsam übergaben die Leiter der vier Berliner Niederlassungen der Kinderrechtsorganisation ihre Spende für das Projekt von insgesamt 20.000€. Mit dem zur Verfügung gestellten Betrag hilft der Logistikdienstleister bei der Anschaffung von Einrichtungsgegenständen, Spiel- und Bastelsachen.

Der nach dem international anerkannten Kinderschutz-Konzept gestaltete Raum lässt 60 bis 80 Flüchtlingskinder aus verschiedenen Herkunftsländern einen normalen und strukturierten Alltag erleben. Unter der Aufsicht von speziell geschultem Personal erhalten die drei bis 12-Jährigen eine kindgerechte Betreuung, können spielen, basteln und lernen die Deutsche Sprache. „Child Friendly Spaces“ wurden bisher hauptsächlich in Krisengebieten eingesetzt und starteten vergangenes Jahr als Pilotprojekt in Berlin. Sie dienen dazu, die Rechte von Kindern zu schützen und ihnen ein sicheres Umfeld zu bieten.

„Gerne unterstützen wir das Projekt von Save the Children in Hangar 4 des Flughafen Tempelhofs. Kinder, die aus ihrem Heimatland flüchten mussten, brauchen eine besondere Betreuung in einem möglichst ruhigen Umfeld. Das bietet ihnen dieser Zufluchtsort“, sagt Matthias Seltmann, Niederlassungsleiter des Logwin Retail Netzwerk-Standorts in Berlin. Neben der Niederlassung für das Retail Netzwerk betreibt Logwin in Berlin noch eine See- und Luftfrachtniederlassung sowie zwei Logistikstandorte.

Logwin und Save the Children arbeiten häufiger in Projekten zusammen. Mit der aktuellen Spendenaktion unterstützt der Logistikdienstleister Save the Children zum wiederholten Male in der Flüchtlingsthematik. So organisierten die beiden Unternehmen u.a. 2015 bereits gemeinsam eine Hilfslieferungen von Kleidung für syrische Flüchtling nach Gaziantep (Türkei).

Über Save the Children

Save the Children ist als größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt in mehr als 120 Ländern tätig. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schule und Bildung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie Überleben und Gesundheit – auch in Katastrophensituationen. Save the Children setzt sich ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Logwin AG

Die Logwin AG (Grevenmacher, Luxemburg) realisiert für Kunden aus Industrie und Handel effiziente Logistik- und Transportlösungen. Der Konzern erzielte 2015 einen Umsatz von 1,1 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit rund 4.200 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 190 Standorte in 33 Ländern auf sechs Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).