Rolf Rickmeyer neuer Finanzvorstand bei Loewe

(PresseBox) ( Kronach, )
Rolf Rickmeyer wird zum 1. Dezember 2012 neuer Finanzvorstand der Loewe AG. Er wird unter anderem die zentralen Unternehmensbereiche Finanzen und Controlling führen sowie im Vorstandsteam besonders für die Neuausrichtung und Restrukturierung des Unternehmens verantwortlich sein. Rolf Rickmeyer hat über zehn Jahre Erfahrung als Finanzvorstand - unter anderem auch bei börsennotierten Aktiengesellschaften - und bei erfolgreichen Restrukturierungen in unterschiedlichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Als Berater begleitete er zudem Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau, Funktechnologie, Medien und aus der Automobilzulieferindustrie. "Mit Rolf Rickmeyer haben wir für das Vorstandsteam der Loewe AG den richtigen Manager gefunden, der den notwendigen Wandel bei Loewe kompetent mitgestalten wird", betont Loewe Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Rainer Hecker.

Im Januar 2013 wird zudem, wie bereits berichtet, Matthias Harsch den Vorstandsbereich Marketing und Vertrieb bei Loewe übernehmen. Matthias Harsch ist seit 2003 als Geschäftsführer für die Bizerba Gruppe tätig und zeichnete u. a. als Sprecher der Geschäftsführung für den weltweiten Vertrieb und Marketing, die globalen Wachstums- und Ertragssteigerungsprogramme sowie die China Operations von Bizerba verantwortlich. "Zum Start in das neue Geschäftsjahr ist damit der Wechsel im Vorstand der Loewe AG vollzogen. Wir haben die Weichen gestellt, um den anspruchsvollen Herausforderungen der internationalen Märkte bestens begegnen zu können und den Turnaround bei Loewe zu starten", so Hecker.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.