PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696311 (Lödige Industries GmbH)
  • Lödige Industries GmbH
  • Wilhelm-Lödige-Str. 1
  • 34414 Warburg
  • http://www.lodige.com
  • Ansprechpartner
  • Manuela Köster
  • +49 (5642) 702-284

Manfred Rieks ist seit 40 Jahren für die Lödige Industries Gruppe in Scherfede tätig

Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat bedankten sich im Rahmen einer Feierstunde für die 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei Manfred Rieks

(PresseBox) (Warburg, ) Die Geschäftsleitung und der Betriebsrat bedankten sich im Rahmen einer Feierstunde für die 40-jährige Betriebszugehörigkeit bei Manfred Rieks.

In einer kurzen Ansprache von Herrn Gapp, Geschäftsführung Lödige Machine Warburg GmbH, wurde der Jubilar für sein fachliches Wissen, seine Flexibilität sowie die hohe Qualität seiner Arbeit gelobt.

Manfred Rieks begann direkt nach seiner Lehre zum Landmaschinenschlosser bei dem damaligen Unternehmen Dipl.-Ing. A. Lödige Maschinenbau in Scherfede. In den vergangenen vier Jahrzehnten war er als Industriemechaniker maßgeblich an der Produktion unzähliger fördertechnischer Maschinen, wie zum Beispiel Hubtischen, Drehtischen, Rollenbahnen und Regalbediengeräten beteiligt.

Sein Arbeitseinsatz reichte im Sondermaschinenbau oft über die Werkshallen in Scherfede hinaus: Manfred Rieks bereiste bei Montageeinsätzen viele Länder der Welt. Besonders in Erinnerung ist ihm die mehrmonatige Montage des Luftfrachtterminals auf dem Flughafen in Singapur im Jahre 1995 geblieben.

Während der Feierstunde wurden auch die Jubilare mit 25-jähriger Betriebszugehörigkeit geehrt. Stefan Köring (Industriekaufmann aus Germete) und Thomas Niebuhr (Industriemechaniker aus Scherfede) sind seit dem 01. August 1989 für die Lödige Industries Gruppe tätig.

Die Ehrenurkunden der Industrie- und Handelskammer (IHK) werden den Jubilaren traditionell auf der Weihnachtsfeier im Dezember überreicht.

Website Promotion

Lödige Industries GmbH

Die Lödige Machine Warburg GmbH ist das deutsche Produktionsunternehmen der Lödige Industries Gruppe. Die Lödige Industries Gruppe mit Hauptsitz in Warburg (NRW) wurde 1948 gegründet und ist mit Standorten in Europa, Asien, im Mittleren Osten und den USA international vertreten. Als mittelständisches Unternehmen beschäftigt die Lödige Industries Gruppe über 1000 Mitarbeiter weltweit, etwa ein Drittel davon in Deutschland. Lödige Industries bietet fördertechnische Lösungen für ein breites Branchenspektrum und ist auf komplexe Materialfluss-Systeme für Logistikaufgaben spezialisiert. Die Unternehmensgruppe ist Weltmarktführer für Cargo Handling Terminals.