PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 501487 (locr GmbH)
  • locr GmbH
  • Bültenweg 73
  • 38106 Braunschweig
  • https://www.locr.com
  • Ansprechpartner
  • Anja Schlimbach
  • +49 (2203) 3713-23

Individuelle Anfahrts- und Landkarten

locr stellt innovative Lösung auf der drupa vor

(PresseBox) (Braunschweig, ) locr, Spezialist der Geopersonalsierung, zeigt auf der drupa 2012 wie mit den innovativen Lösungen LOCALmaps, NAVImaps und MULTImaps und mit dem aktuellen Datenmaterial von NAVTEQ individuelle Landkarten sowie Stadtpläne effizient und in Druckqualität in One-to-One-Kommunikation und Cross-Media-Kampagnen integriert werden können.

Individualisierte Landkarten bieten der Kundenkommunikation gleich mehrere Vorteile: Sie sind neu und innovativ. Sie wecken Neugierde und laden dazu ein, sich mit einem Mailing und anderen Werbematerialien deutlich intensiver auseinanderzusetzen. Und schließlich bieten sie den Empfängern der Werbebotschaft einen konkreten Mehrwert. Sie weisen den Weg zum nächsten Shop, zur nächsten Filiale oder zur nächsten Niederlassung. Somit sind sie prädestiniert dazu, einen persönlichen Kontakt mit Konsumenten und Interessenten herzustellen.

Alle diese Eigenschaften machen die Kartenanwendungen von locr auch außerordentlich attraktiv für die Druckbranche, die ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen ist, um sich erfolgreich als Kompetenzträger von Mitbewerbern absetzen zu können. Hierzu bietet locr mit individualisierten Karten, die für 300 dpi Druckqualität (JPG) optimiert wurden, die ideale Möglichkeit. Die Karten können mit allen herkömmlichen VDP-Anwendungen einfach als JPEG-Dateien verarbeitet werden. Eine API-Schnittstelle sorgt für die einfache Integration in Web-to-Print-Software. Der Datenschutz wird selbstverständlich gewährleistet, da nur anonymisierte Adressen benötigt werden.

Es stehen drei Kartenkategorien zur Verfügung. LOCALmaps für die Darstellung von Standorten, NAVImaps mit persönlichen Anfahrtswegen und MULTImaps, die Gesamtübersichten mit Detailansichten verbinden. Die Zusammenarbeit mit NAVTEQ, dem führenden Anbieter digitaler Karten-, Verkehrs- und Positionsdaten gewährleistet die hohe Qualität und Aktualität des Kartenmaterials. "Die 25 Jahre Erfahrung als weltweit führender Anbieter für digitales Kartenmaterial machen sich bezahlt. Die Kunden profitieren von exakten Karten, die 91 Länder in allen sechs Kontinenten abdecken", erklärt Rolf Richter, CEO von locr.

Locr wird alle drei Kartenkategorien für Printlösungen auf der drupa (Halle 7, Stand 70 D 10, drupa innovation park) anhand aussagekräftiger Best Practices vorstellen.

Über NAVTEQ

NAVTEQ ist der führende Anbieter digitaler Karten-, Verkehrs- und Positionsdaten auf dem globalen Wachstumsmarkt. Dank unseres Engagements für Qualität und kontinuierliche Innovation sind die umfassenden digitalen Kartendaten von NAVTEQ heute bei weltweit führenden Automobilherstellern, Elektronik- und Mobilfunkunternehmen, Internetkartendiensten, Fuhrparkbetreibern und Regierungsbehörden die erste Wahl. Durch die Revolutionierung des Verständnisses und der Interaktion mit Karten sehen wir einer Welt entgegen, in der jeder einfacher und sicherer seinen Weg zu Menschen, Orten und Chancen findet.

Mehr Informationen unter: http://corporate.navteq.com, www.facebook.com/... oder bei Twitter @NAVTEQ.

Nokia and NAVTEQ Maps are trademarks in the U.S. and other countries. All rights reserved.

Website Promotion

locr GmbH

Die locr GmbH wurde im Jahr 2006 in Braunschweig gegründet. Zunächst entwickelte das Unternehmen eine Foto Geotagging-Lösung für Internet und Mobile-Anwendungen. Über die Zeit entstand mit locr maps eine Technologie für den Printbereich, die es ermöglicht, personalisierte Anfahrts- und Umgebungskarten für Direct Mailings und Foto-Finishing-Anwendungen zu generieren.

Die Karten können einzelne POIs, Logos und Routeninformationen beinhalten und auch in großen Auflagen für individualisierte Cross-Media- oder Direktmarketingkampagnen bereitgestellt werden. Karten von locr werden darüber hinaus in individualisierten Fotobüchern und Postern sowie für Kartographieprojekte eingesetzt.

Karten können entweder auf Projektbasis bereitgestellt oder direkt unter Nutzung eines internetbasierten Programminterface (API) abgerufen werden. Mehr Informationen unter: www.maps.locr.com, www.facebook.com/locrmaps, www.linkedin.com/locrmaps oder www.twitter.com/locrmaps.