PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690375 (L.I.T. AG)
  • L.I.T. AG
  • Otto-Hahn-Straße 18
  • 26919 Brake
  • http://www.lit.de
  • Ansprechpartner
  • Manuel Glöckner
  • +49 (251) 625561-23

L.I.T. AG als „Logistikpartner des Jahres“ in Europa ausgezeichnet

Getränkelogistiker erhält „Golden Carrier Award“ von AB InBev / Weitere Auszeichnungen für „Sicherheit“ und „Umweltmanagement“ / EXcellence in TRAnsport-Programm in vier europäischen Ländern

(PresseBox) (Brake, ) Die L.I.T. AG ist "Logistikpartner des Jahres" in Europa. Der weltweit führende Braukonzern Anheuser-Busch InBev (AB InBev) hat das Unternehmen aus Brake mit dem "Golden Carrier Award" im Rahmen des neuen Programms EXTRA (EXcellence in TRAnsport) in Belgien prämiert. Ausgezeichnet wurde das ganzheitliche Konzept von L.I.T. in den Bereichen Sicherheit, Umweltmanagement und Qualität. Dadurch optimiert der Logistikdienstleister stetig die Warenströme und senkt Emissionen dauerhaft. Die Initiative EXTRA von AB InBev verfolgt das Ziel, einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bei seinen Logistikdienstleistern anzustoßen. Insbesondere Umweltziele wie die Reduzierung des CO2-Ausstoßes spielen dabei eine große Rolle.

Figueiredo Rodrigo de Souza, Vice President Logistics Operations Europe bei AB InBev würdigt die Leistungen von L.I.T. im Bereich Getränkelogistik: "Das Unternehmen hat uns mit seiner Expertise und dem gelebten Servicegedanken überzeugt." Zudem seien viele Gemeinsamkeiten in der strategischen Ausrichtung von L.I.T. und AB InBev zu finden, wie zum Beispiel im Bereich "Green Logistics".

Der weltweit führende Braukonzern startete Anfang 2013 das Programm EXcellence in TRAnsport (EXTRA) in Belgien, Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien. Gemeinsam mit den Logistikdienstleistern sollen Prozesse langfristig integriert und kontinuierliche Verbesserungen angestoßen werden. Die Themenbereiche Sicherheit, Qualität, Umweltmanagement und Mitarbeiter stehen dabei besonders im Fokus. Vor allem den CO2-Ausstoß zu reduzieren ist ein gemeinsames Anliegen der beteiligten Akteure.

Im Rahmen von EXTRA führten alle europäischen Logistikpartner eigenständig Audits durch. AB InBev prüfte diese Anfang des Jahres mehrfach. Aufgrund der Ergebnisse der Audits gewann L.I.T. neben dem "Golden Carrier Award" als bester Logistikpartner und auch in den Kategorien "Sicherheit" und "Umweltmanagement".

Seit mehr als neun Jahren fährt der Getränkelogistiker für den Braukonzern. Simeon Breuer, Geschäftsführer der L.I.T. Speditions GmbH, sieht in den Auszeichnungen einen großen Ansporn: "Der Award ist für uns eine große Ehre und bestärkt uns darin, auch weiterhin den besten Service für AB InBev und ihre Kunden zu liefern."

Weitere Informationen unter: www.lit.de

L.I.T. AG

Die L.I.T. (Logistik, Information, Transport) Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Brake verfügt über ein breites Leistungsspektrum entlang der gesamten Logistikkette. Gegründet im Jahr 1988 realisieren heute rund 1300 Mitarbeiter an 25 europäischen Standorten ganzheitliche Logistikkonzepte in der Transport- und Lagerlogistik. Zur L.I.T. Unternehmensgruppe gehören die L.I.T. Speditions GmbH, die L.I.T. Cargo GmbH, die L.I.T. Lager & Logistik GmbH sowie die comLogis GmbH. Das Unternehmen verfügt über 220.000 m² Lagerfläche und einen Fuhrpark aus 700 Lkw mit 1.500 Wechselbrücken und 700 Trailern. Zu den Transportleistungen zählen unter anderem der nationale und internationale Güterfernverkehr sowie der Linien- und Werkverkehr im Bereich der Automotive /JIT-Transporte und Getränketransporte. Die L.I.T. Unternehmensgruppe ist zertifiziert nach ISO 9001:2008, HACCP, ISO 14001:2004 und Green Logistics sowie nach SQAS. Um eine optimale Ladegutsicherung zu gewährleisten, erfüllt der Fuhrpark zudem die geltende VDI-Richtlinie 2700 ff. und die DIN EN 12642 XL für Getränketransporte. Im Jahr 2013 erzielte die L.I.T. Gruppe einen Umsatz von 190 Millionen Euro.