PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750694 (ADLINK Technology GmbH)
  • ADLINK Technology GmbH
  • Hans-Thoma-Str. 11
  • 68163 Mannheim
  • http://www.adlinktech.com
  • Ansprechpartner
  • Renate Fritz
  • +49 (8806) 503313

ADLINK bringt voll gekapselten Hochleistungs-Panel-PC für medizintechnische Anwendungen auf den Markt

(PresseBox) (Mannheim, ) ADLINK Technology, Anbieter cloudbasierter Dienste, intelligenter Gateways und Embedded-Building-Blocks für hochmoderne Geräte für das Internet der Dinge (IoT) gibt die Verfügbarkeit des neuen Panel-PCs MLC 4-21 für medizintechnische Anwendungen bekannt. Er ist mit einem Intel® Core™ i7/i5 Prozessor der vierten Generation ausgestattet und bietet hervorragende Rechenleistung und Multitasking-Fähigkeiten. Der MLC 4-21 kommt ohne Lüfter aus. Da das Gehäuse keinerlei Rillen oder Fugen aufweist, lässt es sich einfach und wirksam reinigen. Der Panel-PC erfüllt die Anforderungen an die Patientensicherheit nach IEC/EN60601-1 (vierte Ausgabe) und IEC/EN60601-1-2.

Designed für patientennahen Einsatz

Der 54 cm große, kapazitive Touchscreen mit Full-HD-Auflösung (1920x1080) ist zur optimalen Betrachtung entspiegelt. Die Multitouch-Gestensteuerung kann auch mit Schutzhandschuhen bedient werden. Das Aluminiumgehäuse schützt während des Betriebs im Pflege- oder OP-Bereich vor Staub und Flüssigkeiten. Alle gängigen Desinfektions- und Reinigungsmittel können problemlos verwendet werden. Im Gegensatz zu üblichen Standard-PCs verhindert das fugenlose Design des Gehäuses die Ansammlung von Mikroben und stellt so die im medizinischen Bereich erforderlichen hygienischen Bedingungen sicher.

Hohe Leistung und modernste Funktionalität

Der Intel® Core™ i7/i5 Prozessor der vierten Generation sorgt im MLC 4-21 für exzellente CPU- und Media-Performance sowie niedrigen Energieverbrauch bei gleichzeitig hoher Sicherheit und großer I/O-Flexibilität. Die drahtlose Vernetzung über Wi-Fi und Bluetooth ermöglicht flexible Einsatzmöglichkeiten für zahlreiche Anwendungen. Der Panel-PC wurde für die hohen Anforderungen im Gesundheitswesen ausgelegt, wo präzise medizinische Bildgebung und leichter Zugang zu den Patientendaten unabdingbar sind. Für die flexible Einbindung externer Displays stehen zwei HDMI-Ports und ein VGA-Port zur Verfügung. Zu den Standard-Schnittstellen zählen zwei USB 2.0- und zwei USB 3.0-Ports sowie Audio-Verbindungen.

Höchste Sicherheit für Patienten und medizinisches Personal

Für die Verbindung des MLC 4-21 mit anderen medizintechnischen Geräten verfügt der Panel-PC über galvanisch getrennte COM- und/oder LAN-Ports. Die Abschirmung gemäß IEC-60601-1-2 verhindert zuverlässig die Beeinträchtigung anderer Geräte durch Störstrahlung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.adlinktech.com.

Intel® und Core™ sind eingetragene Warenzeichen der Intel Corporation in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Website Promotion

ADLINK Technology GmbH

ADLINK Technology bietet mit Embedded-Rechnerlösungen für Peripheriegeräte, intelligenten Gateways und Cloud-Diensten eine Basistechnologie für das Internet der Dinge. ADLINKs Produkte sind anwendungsbereite Lösungen für die Bereiche Industrieautomation, Kommunikation, Medizingeräte, Verteidigung, Transportwesen und Infotainmentbranchen. Das Produktportfolio beinhaltet Motherboards, Blade-Rechner, Chassis, Module und Systeme auf der Basis von Standard-Formfaktoren, sowie eine umfassende Palette an Test- und Messtechnik-Produkten und Smart-Touch-Computern, Displays und Handgeräten, die den globalen Übergang zu permanent verbundenen unterstützen. Viele Produkte in Extreme Rugged™-Ausführungen bieten einen erweiterten Temperaturbereich, sowie Erschütterungs- und Vibrationsfestigkeit.

ADLINK ist Premier-Member der Intel® Internet of Things Solutions Alliance und arbeitet aktiv in mehreren Richtlinien-Organisationen, wie z. B. der PCI Industrial Computer Manufacturers Group (PICMG), der PXI Systems Alliance (PXISA) und der Standardization Group for Embedded Technologies (SGeT) mit.

ADLINK ist weltweit aktiv. Die Zentrale befindet sich in Taiwan, Produktionswerke sind in Taiwan und China. Forschungs-, Entwicklungs- sowie Systemintegrationsstandorte befinden sich in Taiwan, China, den Vereinigten Staaten und in Deutschland. Vertriebs- und Support-Niederlassungen sind vor Ort in der ganzen Welt. ADLINK ist zertifiziert nach ISO-9001, ISO-14001, ISO-13485 und TL9000. Das Unternehmen wird an der Taiwan Stock Exchange TAIEX gehandelt (Stock Code 6166).