PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 94817 (Lightstore.eu)
  • Lightstore.eu
  • Beckerintie 1
  • 00410 Helsinki
  • https://www.lightstore.eu

Durchdachter Motorbügel für unter 1500 Euro

Wahlweise mit DMX oder Funk-Fernsteuerung

(PresseBox) (Helsinki, ) Auf der Wunschliste vieler Theater und Veranstaltungsstätten stehen sie ganz oben: motorisierte Scheinwerferbügel, mit deren Hilfe sich Scheinwerfer abrichten lassen, die für den Beleuchter so gut wie unerreichbar sind. Sei es, weil sie durch Dekorationsteile teilweise verdeckt sind, so weit vom Bühnenrand entfernt hängen, dass sie vom Steiger aus nicht mehr zu ertasten sind oder ganz einfach so hoch über dem Boden leuchten, dass jeder Versuch, den Scheinwerfer einzustellen, mehr mit Akrobatik zu tun hat, denn mit Beleuchtung. Doch trotz ihrer unbestrittenen Vorteile scheiterte diese sinnvolle Anschaffung bislang zumeist an hohen Preisen. Lightstore.eu beweist mit dem SankaValmis, dass es auch anders geht.

Der SankaValmis ist ein motorisierter Scheinwerferbügel, der wahlweise per DMX-Steuerung in das Beleuchtungsnetz mit eingebunden werden kann – oder sich per Funk-Fernsteuerung unabhängig und ganz ohne Verkabelungsaufwand z.B. auf Messeständen oder bei Events einsetzen lässt. Selbstverständlich kann der Handsender der Funkfernsteuerung auch mehrere Motorbügel ansteuern. Die Reichweite beträgt 50 m; die Trägerfrequenz liegt in einem europaweit lizenzfrei verwendbaren Bereich, weit außerhalb der Frequenzbänder drahtloser Interkom-Systeme. Optional kann der SankaValmis auch mit einer drahtlosen DMX-Schnittstelle ausgerüstet werden.

Die Auflösung der Pan- und Tilt-Achse beträgt jeweils volle 16 bit; der maximale Drehwinkel beider Achsen ist 360°; kann aber vom Benutzer jederzeit begrenzt werden, um mechanische Beschädigungen an der Dekoration oder am Scheinwerfer zu vermeiden. An beiden Achsen werden modernste Sensoren eingesetzt, die – zusammen mit den Antrieben und der Steuerung – die Vorteile inkrementaler und absoluter Positionsmessung in sich vereinigen: Der SankaValmis kann getrost auf eine Referenzfahrt verzichten, und weiß trotzdem genau, wo er steht.

Im Gegensatz zu manchen anderen – auch weit teuereren – Herstellern hat Lightstore.eu das Thema Motorbügel konsequent zu Ende gedacht: Jeder Scheinwerferbügel kann optional mit einem Netzteil ausgestattet werden, das Farbwechsler, Shutter und andere Zubehörteile mit Strom versorgt. Ebenso kann der Motorbügel mit einem einkanaligen Dimmer zu einem vollständig steuerbaren Washlight ergänzt werden.

Der SankaValmis erlaubt den Einsatz von Profil-Scheinwerfern bis 750 W sowie von PC- und Stufenlinsen-Scheinwerfern bis 2 kW. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wird der Motorbügel auf der diesjährigen ProLight&Sound in Frankfurt (28. - 31. März), Stand 9.0 D 44.

Weitere Informationen im Internet unter www.lightstore.eu.