Neues forensisches Kopiergerät Mediaimager GM4 im Vertrieb bei Lieske Elektronik

Vörstetten, 07.01.2016: Der Computerservice und Online-Händler Lieske Elektronik hat den Mediaimager GM4 von Mediarecovery neu in den Vertrieb aufgenommen.

Mediaimager GM4 Vollausbau (PresseBox) ( Vörstetten, )
 Im Online-Shop lieske-elektronik.de gibt es ab sofort als Ergänzung des Computer-Forensik-Sortimentes den Mediaimager GM4 des polnischen Datenrettungsspezialisten Mediarecovery. Der Mediaimager GM4 ist ein starkes forensisches Duplikationsgerät welches binäre Datenkopien in kürzester Zeit erlaubt.
Ohne Fachchinesisch bedeutet das:
Unmengen von Daten auf Unmengen von Datenträgern in kürzester Zeit kopieren und dabei forensisch absolut gleiche Kopien erzeugen, auf Wunsch stark verschlüsselt. Dabei ist der GM4 sehr einfach zu bedienen, zuverlässig und vor allem: superschnell!

„Der große Vorteil dieses Mediaimagers GM4 ist die Möglichkeit, gleichzeitig eine große Anzahl von Datenträgern effizient und sicher bespielen zu können, ohne die Originale zu verändern. Somit haben Computer-Forensiker ein neues, wertvolles Hilfsmittel, das ihre Arbeit deutlich erleichtert.“. so Guido Ruf, Vertriebsexperte von Lieske Elektronik. Vor allem für Unternehmen wird sich der Mediaimager lohnen – Die große Datenflexibilität spart Zeit und Geld.

Lieske Elektronik bietet den Mediaimager GM4 in 3 verschiedenen Versionen an – Basic, Pro und SuperKIT. Weiterführende Informationen zum Produkt findet man auf folgender Webseite:
http://lieske-elektronik.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.