Martin Winkler verlässt LG Electronics

Nach erfolgreichem Umbau des Privatkundengeschäfts stellt sich Winkler neuen Herausforderungen

(PresseBox) (Eschborn, ) Martin Winkler, Chief Operating Officer (COO) bei LG Electronics, hat mitgeteilt, dass er das Unternehmen verlassen wird um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Winkler übernahm 2014 bei LG in Deutschland die operative Führung der Bereiche Home Entertainment, Home Appliance, Mobilfunk (bis Mitte 2016) sowie IT (D-A-CH) und führte das Geschäft mit Konsumentenprodukten nach einem umfangreichen Change-Prozess und einer Repositionierung der Marke in Deutschland in die Gewinnzone. Martin Winkler berichtet an Wayne Park, Präsident von LG Electronics Europa und CEO LG Electronics Deutschland.

„Ich bin sehr dankbar für die Zeit bei LG und freue mich sehr, dass wir diese tolle Marke und das Unternehmen als Ganzes nach so kurzer Zeit auf die Erfolgsspur bringen konnten. Als Innovationsführer, mit der neuen Positionierung und Strategie sowie mit dem neuen starken Team in Eschborn hat LG alle Voraussetzungen, um weiterhin nachhaltig erfolgreich zu bleiben. Ich wünsche LG für die Zukunft alles Gute", kommentiert Martin Winkler seinen Ausstieg.

Wayne Park, Präsident von LG Electronics Europa und CEO LG Electronics Deutschland, erklärt: „Wir bedauern die Entscheidung von Martin Winkler außerordentlich. Martin hat bei LG einen großartigen Job gemacht. Mit seiner exzellenten Fachkompetenz und Führungsstärke hat er den Turnaround für das deutsche Privatkundengeschäft durch eine neue Markenpositionierung und Strategie geschaffen. Wir danken ihm für seinen herausragenden Beitrag und wünschen ihm auch künftig viel Erfolg für seinen weiteren beruflichen und privaten Lebensweg."

Winkler wird bis zum 31. März die aktuell stattfindende Handels-Roadshow durch Deutschland begleiten und freut sich, zusammen mit seinem Team, auf noch viele gute Gespräche.

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Website Promotion

LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.