LG G6 gefeit gegen Elemente und Unfälle

Flaggschiff erfüllt hohe militärische Qualitätsanforderungen

Eschborn, (PresseBox) - LG Electronics (LG) hat mit dem LG G6 für Aufsehen gesorgt. So hat das neue Smartphone Flaggschiff der Koreaner auf dem Mobile World Congress die Rekordanzahl von 36 Awards eingeheimst. Nicht nur sein konkurrenzloses 18:9 Display und die einzigartige Ausstattung mit gleich zwei Weitwinkelkameras machen das G6 so begehrt. Konsumenten können auch sicher sein, ein intensiv getestetes und überaus zuverlässiges Smartphone zu erwerben, das selbst die hohen Ansprüche des US-Militärs erfüllt.

Seit jeher genießt Produktqualität bei LG die höchste Priorität. So wird jedes neue Modell vor der Markteinführung wenigstens 5.000 Stunden den striktesten Tests unterworfen. LG testet jedes neue Modell auf rund 1.000 Kriterien und wendet dabei ungefähr 60.000 Qualitätsstandards an. Sowohl die Software als auch die Hardware werden strengen Kontrollen unterworfen. Die Hardware wird u.a. auf Zuverlässigkeit, Funkfrequenzen, Audio- und Bildqualität sowie die Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse getestet. Die Zuverlässigkeitstests spielen hierbei die wichtigste Rolle. LG unterwirft seine neuen Modelle zum Beispiel Falltests und physischen Einflüssen wie Stößen, Biegen und Drehen. Das LG G6 verfügt u.a. über die Schutzklasse IP68, ist also wasser- und staubgeschützt.
 
Aufgrund strengster Qualitätskontrollen hat das LG G6 die MIL-STD 810G Zertifizierung in vierzehn Kategorien bestanden. Die vierzehn Tests waren: Herunterfallen, Regen, Salznebel, Feuchtigkeit, Temperaturschock, Vibration, Sonnenlichteinstrahlung, Tiefdruck, Sand und Staub, Eintauchen in Wasser sowie jeweils zwei unterschiedlichen Testmethoden für Widerstandsfähigkeit gegen Hitze und Kälte.
 
Darüber hinaus musste das G6 sich u.a. dem „Transit-Drop-Test“ unterziehen, der in der Branche als besondere Herausforderung gilt. Hierbei wird das Gerät aus einer Höhe von 1,20 Metern auf den Boden fallen gelassen. Dieser Versuch wir je zehn Mal ausgeführt mit jeder Ecke, der Vorderseite und der Kante. Nach jedem Fall wird das Smartphone gestartet und optisch auf Schäden untersucht. Das LG G6 konnte diese harten Tests u.a. bestehen, weil sein Metallrahmen die Schläge auffängt. Darüber hinaus verteilen die abgerundeten Ecken die Einschlagsenergie. LG hat zudem die integrierten Schaltkreise und Platinen weit weg von den Kanten platziert, damit diese nicht unter direkten Stößen leiden.

„Heutzutage achten mehr und mehr Benutzer besonders auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit ihres Smartphones“, kommentiert Suk-Jong Lee, Leiter Global Operations von LG Mobile Communications. „Die Qualität des LG G6 wird gemäß strikter Standards überprüft und für alle Mitarbeiter von LG Electronics steht die Qualität der Produkte an erster Stelle. Das gilt von der Entwicklung über das Testen bis hin zur Produktion.“

Weitere Informationen zu LG finden Sie auch auf der LG Homepage und im LG Pressecenter

Website Promotion

LG Electronics Deutschland GmbH

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.

Über LG Electronics Mobile Communications Company

Die LG Electronics Mobile Communications Company ist ein international führender Anbieter und Impulsgeber im Bereich Mobilkommunikation. Mit modernsten Technologien und innovativen Designs gibt LG die Standards im Smartphone-Markt vor und trägt zur Verbesserung des Lifestyles der Konsumenten mit einem rundum verbesserten Smartphone-Erlebnis bei. Als führendes Unternehmen bei 4G LTE-Technologie (Long-Term Evolution) entwickelt LG zukunftsweisende Mobillösungen und erfüllt die Verbraucheranforderungen mit differenzierten LTE-Geräten von höchster Qualität, die alle auf den zahlreichen LTE-Patenten und dem technischen Know-how des Unternehmens basieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.