PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 645097 (LG Electronics Deutschland GmbH)
  • LG Electronics Deutschland GmbH
  • Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
  • 65760 Eschborn
  • http://www.lge.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Wilmes
  • +49 (2102) 7008-334

LG Electronics gewinnt "Ads of the Year" Award des VDZ

Empirisch ermittelte Werbewirkung: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger zeichnet LG für Werbeanzeige zum Ultra HD TV aus

(PresseBox) (Ratingen, ) LG Electronics wurde auf dem diesjährigen Publishers' Summit des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) der "Ads of the Year" Award in der Kategorie "Appeal" für das Print-Anzeigenmotiv seines Ultra HD TVs 84LM960V verliehen. Die "Ads of the Year"-Preise wurden in diesem Jahr erstmals vergeben und zeichnen die wirkungsvollsten Print-Anzeigen des Jahres aus. Die jeweiligen Gewinner in den vier Kategorien "Recognition", "Branding", "Appeal" und "Aktivierung" wurden dabei nicht von einer Jury, sondern auf Basis einer europaweiten Werbewirkungsstudie empirisch ermittelt.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", sagt Alexander Krüger, Product Manager Home Entertainment bei LG Electronics, der den Preis für LG in Berlin entgegennahm. "Unser Ziel ist es, in allen Bereichen, also auch bei der Werbung, die Maximen von intelligenter Funktionalität und modernem, ansprechendem Design zu verwirklichen. Dieser "Ads of the Year" Award zeigt, dass wir auch auf diesem Sektor unsere Kunden erreichen und durch Qualität begeistern können."

Die neu geschaffene Award-Gruppe wurde vom VDZ gemeinsam mit dem Ad Impact Monitor e.V. (AIM) und dem finnischen Papierunternehmen UPM aus der Taufe gehoben und soll künftig jährlich vergeben werden. Die Auszeichnungen basieren auf den Ergebnissen des AIM Anzeigentrackings. Dabei werden branchenübergreifend pro Jahr mehr als 1.100 Print-Anzeigenmotive aufgrund einer Online-Befragung von über 75.000 Verbrauchern in Deutschland analysiert, um Erkenntnisse zu Kommunikationswirkung, Aktivierungsniveau, Wirkungsprofil und Return-on-Investment von Print-Anzeigen zu ermitteln. Das AIM-Forschungsprojekt, ursprünglich vom VDZ ins Leben gerufen und 2011 in eine eigenständige Organisation überführt, hat sich zum Ziel gesetzt, eine praxisorientierte Werbewirkungsforschung mit hoher Relevanz für den Planungsalltag von Agenturen und werbetreibenden Unternehmen zu fördern.

Die Top-3-Motive aus jeder Kategorie hat der VDZ in seiner Broschüre "Ads of the Year 2013" veröffentlicht, die unter www.printwirkt.de abrufbar ist. Weitere Preisträger sind die Beiersdorf AG und Giorgio Armani.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units - Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances und Air Conditioning & Energy Solutions - und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken.

Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.


Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D-, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit attraktivem Design steht bei LG an erster Stelle.

Website Promotion

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Ratingen über 330 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschaftete die deutsche Tochtergesellschaft des Weltkonzerns einen Gesamtumsatz von rund 875 Millionen EUR. 2011 belegte LG Electronics Deutschland den zweiten Platz bei Best Brands - dem deutschen Markenranking (Kategorie Wachstumsmarke). Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.