PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 649516 (LG Electronics Deutschland GmbH)
  • LG Electronics Deutschland GmbH
  • Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
  • 65760 Eschborn
  • http://www.lge.de
  • Ansprechpartner
  • Annette Petry
  • +49 (89) 80090-824

CES 2014: LG ULTRA HD TV-Geräte unterstützen Content-Streaming mit Netflix

Neue webOS Smart TV-Plattform ideal für 4K-Streaming vorbereitet

(PresseBox) (Ratingen/Las Vegas, ) LG Electronics (LG) gab auf der Consumer Electronics Show (CES) 2014 in Las Vegas bekannt, dass seine neue Ultra HD TV-Produktlinie für 2014 mit der webOS Smart TV-Plattform das Content-Streaming mit Ultra HD 4K von Netflix unterstützt, dem größten Internet-TV-Netzwerk der Welt. LG präsentiert im Rahmen seines auf der Consumer Electronics Show erstmals vorgestellten Ultra HD-Produktangebotes für 2014 insgesamt 12 neue TV-Modelle.

"LG und Netflix haben beide eine lange Tradition von Marktpremieren. So kam beispielsweise der erste netzwerkfähige Blu-ray-Player mit Netflix-Streaming schon im Jahre 2008 auf den Markt und begründete die neue Kategorie der netzwerkfähigen Consumer-Produkte", sagte Michael Wilmes, Senior Public Relations Manager, LG Electronics. "Die Darstellung von Netflix 4K-Content auf den außergewöhnlichen LG Ultra HD-Bildschirmen mit unserer neuen webOS Smart TV-Plattform wird das Fernsehen grundlegend verändern."

Auf der Pressekonferenz von LG, die heute auf der Consumer Electronics Show stattfand, sagte Reed Hastings, President und CEO von Netflix: "Als das größte Internet-TV-Netzwerk der Welt gehört Netflix zu den ersten, die Ultra HD 4K für die Konsumenten bereitstellen. Ultra HD 4K-Content gelangt vorwiegend durch Streaming zu den Konsumenten, und wir freuen uns, dies gemeinsam mit LG im Laufe dieses Jahres anbieten zu können."

TV-Technik bestens für die Zukunft gerüstet

Die 2014 neu vorgestellten Ultra HD TV-Produkte von LG enthalten modernste Technologie für Konnektivität, Content-Schutz und Programmcodierung und sind daher optimal für das 4K-Streaming vorbereitet*. Eine maßgebliche Rolle für diese Fähigkeit spielt der eingebaute 4K HEVC 60p-Decoder. Die TV-Geräte decodieren Fernsehsignale im H.264- und HEVC H.265-Format mit 30p oder 60p.

"Die Content-Bereitstellung war bei den Ultra HD TVs immer ein zentrales Thema, seit wir 2012 als erster Anbieter ein TV-Gerät mit 84 Zoll auf den Markt gebracht haben", sagte Michael Wilmes weiter. "Unsere Tru-Ultra HD Engine bietet eine hervorragende Qualität mit Upscaling, aber die generelle Vorgabe war stets die native 4K-Content-Bereitstellung, und hierfür war Netflix der perfekte Partner."

Alle TV-Geräte sind mit der neuen webOS Smart TV-Plattform von LG ausgerüstet**, die eine erfrischend einfache, intuitive Handhabung der "smarten" TV-Funktionalität ermöglicht. Die Benutzer profitieren von einem wirklich modernen TV-Erlebnis - sie können auf intelligentere Weise zwischen verschiedenen Diensten wechseln, und die Übergänge zwischen den verschiedenen Darstellungen erfolgen schneller und reibungsloser. Darüber hinaus bietet das Live-Menü von webOS eine Fülle von Informationen, Funktionen und Content an, u. a. Empfehlungen zu TV-Sendungen, eine Suchleiste und eine Liste der bereits angeschauten Sendungen.

Besucher auf dem Messestand von LG auf der Consumer Electronics Show 2014 (Las Vegas Convention Center, Central Hall #8204) haben von Dienstag dem 7. Januar bis Freitag dem 10. Januar 2014 die Möglichkeit, webOS auf den neuesten OLED TV, 4K ULTRA HD TV und auf anderen Modellen aus dem neuen Produktangebot von LG Home Entertainment kennenzulernen.

* Die Standards für die Bereitstellung von 4K/UHC-Content befinden sich noch in der Entwicklung.
** Erfordert eine Internet-Verbindung und bestimmte abonnierte Leistungen, die separat angeboten werden. Content und Dienste können je nach Produkt variieren und können ohne Vorankündigung geändert werden.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 113 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 87.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units - Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances und Air Conditioning&Energy Solutions - und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken.

Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Home Entertainment

LG Electronics Home Entertainment ist einer der führenden Hersteller von Flachbildschirmen und AV-Produkten für den Endanwender- und Geschäftsbereich. Das Produktspektrum umfasst unter anderem 3D-, LED/LCD- und Plasma-Fernseher, Heimkinosysteme, Blu-ray-Player sowie Audio- und Video-Player. Die Entwicklung von innovativen Geräten und Anwendungen in Verbindung mit attraktivem Design steht bei LG an erster Stelle.

Website Promotion

LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Ratingen über 330 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communication, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschaftete die deutsche Tochtergesellschaft des Weltkonzerns einen Gesamtumsatz von rund 875 Millionen EUR. 2011 belegte LG Electronics Deutschland den zweiten Platz bei Best Brands - dem deutschen Markenranking (Kategorie Wachstumsmarke). Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com.